Für mich besonders tolle Funktionen in WordPress 2.9

Für mich besonders tolle Funktionen in WordPress 2.9

Januar 3, 2010 26 Von hombertho

Nachdem ich es endlich geschafft habe auf WordPress 2.9 umzustellen bin ich nun auch dabei mein Theme so langsam auf die neue WordPress Version anzupassen. In der WordPress Version 2.9 gibt es eine Menge tolle Neuerungen, die vor allem ein paar Plugins wieder überflüssig und somit den Blog bei Änderungen weniger störanfälliger macht. So ganz nebenbei auch noch schneller 🙂
Wer noch nicht alle Neuerungen in WordPress 2.9 kennt für den gibt es hier eine tolle Übersicht aller neuen Funktionen. Ich möchte hier auch nicht noch einmal alle aufzählen, sondern die geilsten zusammenfassen.

Mit oEmbed Media-Inhalte einfacher einfügen

Die Idee mit oEmbed Media-Inhalte einfach in eine Webseite einzufügen ist nicht neu. Mit WordPress 2.9 ist es aber nun auch möglich diese API nativ zu nutzen. Viele große Webseiten wie z.B. Youtube, Vimeo und Flickr bieten eine oEmbed API an.

Hier ein Video eines Golf Putts über mehrere Stockwerke

http://www.youtube.com/watch?v=FrwQbj6rMiI

Beeindruckend nicht. Also nicht nur der Golf Schlag 😉 Ich habe einfach nur die URL in den Post kopiert und das war es dann auch schon. Damit kann ich dann mein WordPress Plugin Smart Yoube, dass ich bis jetzt genutzt habe raus werfen. Eine weitere Besonderheit von oEmbed ist, dass Standardmäßig immer das Video mit der besten Qualität genommen wird.

Genauso einfach können auch Bilder von Flickr mit eingebunden werden. Damit könnte ich mein WordPress Plugin Flickr Manager in den Ruhestand schicken. Leider gibt es einen kleinen Haken. Das Bild wird zwar eingebunden, aber es ist dann nicht klickbar. Man kann es also nicht vergrößern lassen bzw landet nicht auf der entsprechenden Flickr Seite. Das finde ich noch ein bisschen unschön und hoffe, dass ich hier bald eine Lösung finde. Vielleicht kennt auch schon jemand die Lösung, dann kann er mir gerne bescheid geben 😉

Die Einstellung der Funktion eEmbed findet man übrigens in dem Menüpunkt Mediatehek unter Anhänge. Hier kann man auch die Breite und die Höhe angeben, wie die Medien eingebunden werden sollen. Angeblich reicht es wenn man den Wert für die Breite leer lässt (Standard), damit die Breite des eingebunden Objektes an die Theme Breite angepasst wird. Bei mir hat das nicht geklappt. Daher habe ich die Breite manuell gesetzt.

Wer die oEmbed Funktion aus welchen Gründen auch immer nicht nutzen will kann diese auch in dem Menüpunkt Mediathek unter Anhänge deaktivieren.

Beitrags-Miniaturbild ohne Plugin

Eine weitere tolle Neuerung bei WordPress 2.9, die ich erfolgreich in mein Theme eingebaut habe ist die Möglichkeit Vorschaubilder zu definieren. Eine richtig gute Anleitung wie das geht kann man hier finden. Ich habe mein Theme im Moment so eingerichtet, dass es weiterhin die alten Vorschaubilder in der index.php benutzt und wenn ich jetzt ein Miniaturbild (the_post_thumbnail) habe, dann wird dieses verwendet. Da ich die Funktion erst gestern eingebaut habe sind es noch nicht so viele Beiträge, die ein Miniaturbild haben.

Damit das Miniaturbild auch auf die richtige Größe verkleinert wird sollte man der Funktion unbedingt noch ein array mitgeben. Damit sparrt man nicht nur Traffic, sondern auch an Ladezeiten 😉

Mein Fazit

WordPress 2.9 gefällt mir immer besser und ich bin auch dabei mein Theme kräfitg umzubauen. Das bedeutet aber auch eine Menge Arbeit. Vor allem wenn man alte Beiträge gleich mit den neuen Funktionen umstellen möchte.

Folgende Änderungen habe ich schon gemacht:

  • Vorschaubilder in der index.php vergrössert (statt 90px jetzt 150px)
  • Im Footer sind die Links verschwunden (spart Datenbankabfragen)
  • 11 Plugins wurden bis jetzt deaktiviert (Jetzt sind es nur noch 41)
  • Kleine kosmetische Veränderungen (weniger Bilder)

Aber es lohnt sich. Meine Seite baut sich schneller auf und endlich komme ich auf eine vernünftige Anzahl an Plugins.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich in der WordPress Version 3.0 alles grundlegend ändert 😀

Habt ihr schon ein paar neue Funktionen in euer Theme eingebaut?

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.