Redesign des Headers – Nun mit ähnlichen bzw zufälligen Artikeln

Redesign des Headers – Nun mit ähnlichen bzw zufälligen Artikeln

Januar 19, 2010 40 Von hombertho

Heute werden sich wohl schon ein paar gewundert haben, dass mein Header auf einmal anders aussieht und die Seitenleiste leerer geworden ist. Ich habe ein kleines re-Design bei meiner Seite vorgenommen und möchte euch mal alle Änderungen vorstellen. In den nächsten Tagen habe ich noch vor die ein oder andere Erweiterung hinzuzufügen. Aber jetzt erst mal eins nach dem anderen 😉
Was mir schon länger auf dem Herzen lag war die Änderung des „Schon gelesen?“ Plugins, dass ich seit Mitte Juli hier auf meiner Seite habe. Es ging nie so wirklich aus dem Beta Stadium heraus und hatte so seine Kinderkrankheiten. Ausserdem war es mir einfach zu groß und hat zu viel Unruhe auf meiner Seite gebracht. Ich habe mir viele Gedanken gemacht, wie man hier etwas verbessern könnte und bin dabei auf folgender Seite gelandet.

Die Animationen der Sliding Boxes hat mich fasziniert und schnell stand fest, dass dieser Effekt auf meine Seite muss. Nur leider gab es ein Problem. Es gibt dafür kein WordPress Plugin und der Code musste händisch in das Theme eingefügt werden. Das Ergebnis war, dass ich trotz verschiedenen Fehlversuchen es erst nach einem viertel Jahr zum laufen gebracht hatte. Natürlich habe ich in dem viertel Jahr nicht ständig daran programmiert. Zwischenzeitlich hatte ich auch die Hoffnung aufgegeben, bis ich diese Woche dann die göttliche Eingebung hatte 😀

Jetzt musste alles nur auf meine Seite eingefügt werden. Mir ist aufgefallen, dass die Related Posts mit Vorschau und das „schon gelesen?“ Plugin sich doch sehr ähnlich sind und wieso soll ich dann zwei Plugins dafür einsetzen? So kam mir dann die Idee einfach das Related Posts Plugin mit dem Sliding Boxes Effekt zu verheiraten. Ich habe also das Plugin entsprechend umprogrammiert bis ich mit dem Endergebnis zufrieden war. Eine harte Arbeit, die mir einiges an Nerven gekostet hatte. Aber ich finde es hat sich gelohnt 😎

Wieso aber jetzt gerade im Header? Mein Header hat mir schon immer gefallen, aber leider hatte der Flash Header ein paar entscheidende Nachteile. Die Bilder mussten gepflegt werden und da ich das immer etwas vernachlässigt hatte wurde der Header schnell für Stammleser langweilig. Durch die Flash Animationen der Bilder wurde der geneigte Leser abgelenkt und einiges an CPU Load verursacht.

SEO Technisch ist der Header eine der wichtigsten Bereiche auf dem die Leser am meisten Aufmerksamkeit richten. Daher ist diese Stelle doch perfekt um hier weitere interessante Artikel vorzustellen, oder?

Ich habe ein bisschen getüftelt und dabei ist nun folgender Header heraus gekommen:

Redesign des Headers - Nun mit ähnlichen bzw zufälligen Artikeln

Ein paar Probleme bei der Darstellung wird es anfangs geben. Das Plugin nimmt das erste Bild vom Post. Was ich besonders schön finde, ist dass es egal ist ob es ein intern eingebundenes oder ein externes Bild (Flickr) ist. Sogar Posts mit Miniaturvorschauen (ab WordPress 2.9) funktionieren. Da das Plugin erst einen Bildercache aufbauen muss kann es heute und vielleicht auch noch Morgen zu längeren Ladezeiten der Bilder kommen. Hat ein Post gar kein Bild, dann wird natürlich nichts angezeigt. Aber gerade bei älteren Posts habe ich noch alte Bildverweise drin, die es nicht mehr gibt. Daher wird dann im Header ein Fragezeichen als Bild angezeigt. Das ist noch ein bisschen unschön und ich muss mich da noch ran setzen diese alten Bildverweise zu löschen. Ein weiteres Problem ist bei der Größe der Bilder. Die Felder haben eine Abmessung von 160×160 Pixel. Ist das Bild größer so wird es verkleinert. Ist es aber kleiner wird es logischerweise nicht vergrößert. So kommt es dann vor, dass ein Text hinter dem Bild nur teilweise verdeckt wird. Da muss ich in Zukunft drauf achten einfach auch nur größere Bilder zu verwenden.

Es kann aber auch mal vorkommen, dass mein Plugin weniger als 4 verwandte Artikel findet. Dann werden weniger Kästchen angezeigt und das Hauptmenü verschiebt sich. Dieser Fall kommt nicht oft vor, aber es kann passieren. Auch hierfür muss ich mir noch was überlegen oder einfach mehr bloggen 😉

Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich damit 100% zufrieden bin. Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir dazu euere ehrliche Meinung sagt und vielleicht habt ihr auch noch ein paar gute Vorschläge, wie ich den Header vielleicht noch hübscher machen könnte. Ich bin ja kein Webdesigner und daher ist das Ganze halt auch etwas laienhaft. Vielleicht kommt mir auch noch eine zündende Idee, wie man es noch verbessern könnte.

Im Moment bin ich jetzt erst einmal stolz, dass ich alles zum laufen gebracht habe und ich hoffe es gefällt euch auch ein bisschen 😎

UPDATE 20.01.2010

Vielen Dank für euere ehrliche Meinung. Ich habe den Header jetzt noch etwas überarbeitet und habe euere Vorschläge einfließen lassen. Es schaut jetzt auch etwas freundlicher aus. Ich habe nun auch eine Überschrift für die Bilder. Eigentlich wollte ich die Artikelüberschrift, aber dann habe ich das Problem, dass er manchmal abgeschnitten ist. Daher habe ich mich entschieden, dann einfach das Datum nach oben zu setzen. Das Logo schaut im Moment noch sehr mager aus. Da soll dann natürlich noch ein richtiges hin, wenn ich eines habe. Da ich aber überhaupt keinen Plan von Logos habe werde ich mir da wohl noch etwas suchen müssen.

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.