Blogger Antworten: Ich im Interview

Blogger Antworten: Ich im Interview

Es gibt wieder ein Interview von mir. Diesmal auf blogger-antworten.com. Robert hat mich ganz schön gelöchert und es gibt einiges neues über mich zu erfahren, was ihr bisher noch nicht wußtet. All die dunklen Geheimnisse und fiesen Tricks. Nein natürlich geht hier alles mit rechten Dingen zu, aber Robert hat da ganz schön tief gebohrt 🙂

Hier geht es direkt zum Interview.

Ich wünsche euch viel Spass beim lesen 🙂

Blogger Antworten: Ich im Interview

(Quelle: Photofunia)

Vielen Dank an Robert für das Interview. Es rentiert sich übrigens auf seiner Seite etwas zu stöbern. Er hat sich mit dieser Seite zur Aufgabe gemacht Top Blogger zu interviewen. Sein Motto ist „kleiner Blogger interviewt große Blogger“. Aber ich denke er muss bald sein Motto umstellen, wenn er so weiter macht 😉

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (22)

  1. Schönes Interwiew, und die Frage, die mir schon immer auf der Zunge brannte beantwortet 😛 (Manno, ick muss los…. )

  2. Cooles Interview 🙂 Ich bin zum Glück bisher an allen Interviews vorbeigekommen *puh* 🙂

    LG
    Timo

  3. hombertho

    @Miki: Oh jetzt weiß ich aber nicht welche Frage du damit meinst 😉

    @Timo: Findest du interviews so schlimm? Irgendwann wird es auch dich erwischen 😉

  4. Lol, schön langsam öffnet sich die schwarze Seele. Nö Spass beiseite, habe ich wieder wirklich gerne gelesen. Ich kann mich nur wiederholen. Kannst stolz sein auf den/das Blog. 😉

  5. Nein schlimm nicht ich finde dein interview echt gut =) Hat sich so einiges jetzt offenbart was ich mich gefragt habe *gg* =)

    Ich werde mich noch weiter gekonnt drum drücken 😉

    Lg
    Timo

  6. hombertho

    @Nila: Danke. Welcher Blogger ist auch nicht stolz auf seinen Blog. Das ist so wie Eltern, die Stolz auf ihre Kinder sind. Ausser es sind Arschlochkinder. Aber es gibt glaube ich keinen Arschlochblog?!?
    Wann gibt es denn von dir mal ein Interview. Ich glaube ich kann mich noch nicht daran erinnern eines gelesen zu haben 😉

    @Timo: Nein ich meinte ob du es allgemin schlimm finden würdest, wenn du ein Interview machen müsstest. Jetzt ist es zu spät mit dem Drücken. Du wurdest entarnt 😉

  7. Jap echt tolles Interview habs mir gerne durchgelesen und jetzt seh ich deinen Blog schon mit anderen Augen. Hab mich immer gefragt wie du auf hombi.eu gekommen bist 🙂

  8. Pinkback: Weblinks 01/02/2010 | Blogger, Antworten, Offline, Interview | sohneinesschwaben.de

  9. Nein nein, schlimm nicht… ich rede gerne in der Öffentlichkeit… aber Interviews waren noch nie so mein Ding, die sind immer schief gegangen -.- *gg*

  10. Echt schön. Was ich so schön finde du bist so natürlich auch in deinen Antworten bei diesem Interview und in Blogkommentaren.
    Viele Blogger die auch Erfolg haben verlieren dieses bisschen Humor und Gemütlichkeit das einfach zum bloggen dazugehört.

  11. Hihihi, bis mich einer interviewt, wenn überhaupt, wird es noch eine Weile dauern. Virtuell gibt es mich erst seit dem 17. Januar 10

    Gruß Erdbeere

  12. hombertho

    @Nils: Ich hoffe doch nicht mit schlechteren 😉

    @Timo: Oh dann kann ich es verstehen. Ich hoffe ich habe mir damit auch nicht ins Knie geschossen. Waren ja schon ein paar intime Fragen dabei 😀

    @Michaela: Ich hoffe doch, dass es bei mir nie so weit kommen wird. Aber ich war noch nie gut mich zu verstellen. Ich bin halt ich und entweder es kommt gut an oder nicht. Verstellen geht auf Dauer nie gut. Ich merke auch, wenn ich über Themen schreiben will, die mir nicht so liegen. Da ist jeder Satz eine Qual. Daher lasse ich es auch und manchmal geht es Themenmässig auch sehr chaotisch zu.
    Aber wie du schon geschrieben hast. Humor und Gemütlichkeit gehören einfach dazu 🙂

    @Erdbeere: Oh dann bist du ja wirklich noch sehr frisch in der virtuellen Welt. Das mit den Interviews ist bei mir auch erst nach 2 Jahren aufgekommen.
    Dann wünsche ich dir viel Erfolg und das dir nicht die Lust ausgeht. Die ersten Wochen/Monate sind immer die schwierigsten und die meisten scheitern daran.

  13. 😉 Ich meinte (auch) die Hombertho- Frage 😆
    „ficken in Bamberg“ aha, jetzt geh ich gucken, wohin diese Suchanfrage führt…kannste wissen 😆

  14. Zwei Zahlen überraschen mich:
    Ich hätte getippt, dass deine Besucher höher sind und deine Einnahmen niedriger, lol

    Anderseits, bzgl. Einnahmen… *grübel* Die kommen bestimmt auch viel über die „technischen“ Fotografie-Artikel?
    Die Leser ist bestimmt auch an „Kauf“ interessiert(er).

  15. hombertho

    @Micki: Jetzt hast du den passenden Suchbegriff gefunden. Die Leute suchen aber wirklich komische Sachen 😉

    @Marc: Sei froh das du nicht gewettet hattest, sonst hättest du eine Menge Geld verloren 😉 Nein die Besucher sind gering. Aber was heißt gering. Man kann sich nicht beschweren. Die Einnahmen sind wirklich so hoch, weil ich ziemlich viel über Fotozubehör schreiben. Wenn da jemand eine Kamera bestellt sind so schnell mal 10 Euro an Prämien drin. Aber das schwankt stark. Man kann sich aber nicht beschweren. Es ist und bleibt ein kleines Taschengeld 😉

  16. Danke für den starken Backlink. 🙂

    Is echt gut dein Blog. Der rockt. 🙂

    Huh, ein Ösi Blogger da. ^^

    Naja, wenn ihr Bock auf ein Interview habt, einfach bei der Seite „Interview gefällig“ Comments schreiben. :-))

    Interviewe ja nicht nur Top-Blogs, sondern auch Blog Einsteiger, etc.

    Nach dem Motto: „Jeder Backlink zählt.“

    Sollte natürlich schon ein wenig was zu bieten haben der Blog.
    Alle Blogs interviewe ich auch nicht.

    Will ja täglich 700 Unique visits wie heute haben. D-

  17. @Lol, ich lese lieber die anderen Interviews ;o) Aber freut mich, dass dein Interviewer nicht weit von mir weg wohnt. Das ist eine Seltenheit 😉

  18. hombertho

    @Robert: Na das freut mich doch, dass wir deinen Blog zum glühen gebracht haben. Das mit den steigenden Visits kommt schon noch. Nur Geduld. Bei den BL wäre ich aber vorsichtig. Zu viel auf einmal ist auch nicht gut und schlechte Nachbarschaft wird auch bestraft. Daher würde ich auf jeden Fall bei der Auswahl schon wählerisch sein.

  19. He Thomas, noch ein Interview… Sehen wir dich bald im Fernsehen?
    Hauptsache du färbst dir dann nicht die Haare rot 😉

    Schönes Interview!

  20. hombertho

    @Jens: Ne dann lieber Grün, ich mag kein rot. Aber keine Angst ich hebe jetzt nicht ab und alles bleibt beim alten und falls es doch so weit kommen sollte, dann musst du mich wieder auf den Boden der Tatsachen bringen 😉 Ich zähl da auf dich.

  21. 4-5 Backlinks pro Woche sind kein Problem und auch wenn man neue Blogs verlinkt, sinkt deshalb nicht der Page Rank etc., obwohl der PR eh nicht viel aussagt. 🙂

    Jojo, a Linzerin, aber ich bleib dennoch der stärkste Blogger in Oberösterreich. ^^

  22. hombertho

    @Robert: Na dann wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg bei deinem Vorhaben 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.