Wenn einem wieder bewusst wird, wie wichtig der Rücken ist und wie behindert man ist, wenn er versagt

Juni 29, 2010 45 Von hombertho

Ein gesunder Rücken ist wichtig. Daher mache ich auch viel Sport. Gerade wenn man wie ich im Büro viel sitzt. Aber oft reicht auch nur eine falsche Bewegung und schon wird einem bewusst, wie eingeschränkt man ist, wenn einem der Rücken weh tut und man bei jedem Schritt das Gefühl hat, dass man ein Messer im Rücken stecken hat. Welches bei jeder falschen Bewegung in der Wunde gedreht wird.
Seit gestern geht er mir so. Angefangen hat es aus heiterem Himmel. Anfangs war es noch auszuhalten, aber bis zum Abend war es schon soweit, dass ich mich kaum bewegen konnte. Die Nacht schien endlos und egal wie man sich hin gelegt hatte tut es einfach nur weh. Ganz zu schweigen, dass man sich sowieso nicht drehen konnte ohne am liebsten gleich los zu brüllen.

Heute Morgen konnte ich dann nicht einmal mehr auftreten und ich bin mit allen vieren durch die Wohnung gekrochen. Da merkt man dann wie hilflos man doch sein kann. Anziehen hat eine halbe Stunde gedauert und  jede überflüssige Bewegung wurde vermieden.

Zum Glück hatte Schatzi mit vom Orthopäden ein paar Krücken besorgt, dass ich wenigstens zum Arzt konnte. Hätte ja wohl selben dämlich ausgeschaut, wenn ich durch die Stadt schreiend gerobbt wäre. Gut ich hätte eine Schlagzeile bekommen, aber darauf kann ich verzichten 😎

Der Arzt hat mich jetzt erst einmal mit ein paar Spritzen versorgt und mich mobilisiert. Dazu habe ich noch ein Paket Schmerztabletten bekommen und ich durfte mir ein paar Wärmepflaster kaufen. Da war es mir dann auch egal, dass sie 24 Euro gekostet haben.

Trotz des Schmerzes musste ich lachen, als ich so eine diskrete braune Tüte bekommen hatte. Wie scheiße muss es wohl ausgesehen haben, als ich mit einer braunen Tüte und Krücken durch die Stadt Heim stolpere. Bei einer braunen Tüte denkt man ja nicht gerade an einer Apotheke, sondern an einem Sex Shop 😀

Ich darf mich jetzt die nächsten Tage mit Schmerzmittel Vollpumpen und nur stehen und liegen. Eine Bandscheibe ist es wohl nicht und es ist nur eine Wirbelblockierung gewesen. Genaueres weiß man erst, wenn der Schmerzkreislauf durchbrochen ist und die Entzündung zurück gegangen ist. Jeder der das auch schon mal hatte kennt ja Spiel 🙁

Wenn es nicht klappt, dann wird es wohl recht ruhig hier. Dann wisst Ihr aber bescheid 😉

Krücken

So ich kuriere mich aus und hoffe, dass ich jetzt ein bisschen Schlaf nachholen kann.

Tja so ist das halt mit dem fortgeschrittenen Alter. Aber es ist ja noch so, dass ich eine andere Wahl hätte  😀

Na wenn das kein Zufall ist. Vor einem Jahr noch über Krücken gebloggt 🙂

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.