Dockingstation für HTC Desire. Auch ein Android braucht ein Zuhause

Mai 10, 2010 10 Von hombertho

Schon von Anfang an war mir klar, dass ich mit dem Ladekabel, das beim HTC Desire mitgeliefert wird nicht auskommen werde. Da der HTC Desire ja wie viele Smartphones sehr Energiehungrig ist, sollte man überall die Möglichkeit haben sein Handy aufzuladen. Da ich aber nicht immer das Original Ladekabel am Mann habe und ich auch ein bisschen komfort beim Laden haben möchte, hab ich mich daher für eine Dockingstation entschieden.
Wenig spektakulär ist das Aussehen der Dockingstation, die ich bestellt hatte:

Erlangen Underground Bergführung-2

Leider nicht ganz so schick, wie ich das von den Iphone Dockingstation her kenne, aber sie erfüllt ihren Zweck. Anfangs hatte ich etwas Angst mein HTC Desire auf die Docking Station zu stecken, da der Stecker sehr filigran ist und ich nichts abbrechen wollte. Nachdem ich aber nun das HTC Desire schon ein paar mal drauf gesteckt hatte klappt das andocken ganz gut.

Erlangen Underground Bergführung

Mittlerweile gibt es eine weitere Dockingstation auf Amazon, die einen interessanten Eindruck macht (auch wenn auf dem Bild kein HTC Desire abgebildet ist 🙂 )

Dockingstation für HTC Desire. Auch ein Android braucht ein Zuhause

Die finde ich sogar etwas hübscher und die Rezensionen auf Amazon sind auch durchaus positiv. Leider wohl doch nur ein Fake und nicht Universal für HTC.

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.