Ich habe endlich den perfekten RSS Reader für Mac OS X gefunden: Reeder als Beta veröffentlicht

Ich habe endlich den perfekten RSS Reader für Mac OS X gefunden: Reeder als Beta veröffentlicht

Dezember 2, 2010 21 Von hombertho

Mein lange Suche nach dem perfekten RSS Reader für Mac OS X ist seit dem 01.12.2010 nun endlich vorbei 🙂

Reeder für Mac OS X wurde in der Beta veröffentlicht 🙂

Sofort nach der Installation und dem ersten Start hatte ich mich verliebt.

Ich habe endlich den perfekten RSS Reader für Mac OS X gefunden: Reeder als Beta veröffentlicht

Es ist alles klar strukturiert und intuitiv zu bedienen. Einfach so, wie man es von einem guten RSS Reader erwartet.

Ich hatte bis dato den Netnewswire RSS Reader benutzt, aber so richtig zufrieden war ich damit nicht. Gruml lief bei mir nie so wirklich stabil und ist immer wieder abgestürzt.

Einzige Vorraussetzung für die Benutzung von Reeder ist ein Account bei Google Reader.

Reeder ist noch in der Beta und es können z.B. noch keine neuen Feed Abos hinzugefügt werden. Aber für eine Beta läuft schon mal alles sehr stabil.

In der finalen Version wird Reeder vermutlich auch was kosten. Aber selbst wenn 20 Dollar fällig werden, würde ich es kaufen.

Probiert es einfach selber mal aus und ladet euch noch die kostenlose Beta von Reeder runter :thumbsup:

Die Iphone oder IPad Version von Reeder nutze ich aber nicht. Beim Iphone ist die Version nicht so gelungen und ein IPad habe ich nicht 🙂

Aber nicht nur ich bin begeistert. Auch Macnotes, Oliver, Kalliey®, und viele mehr sind von der Applikation sehr angetan.

Da stehen die Chancen nicht schlecht, dass Reeder zukünftig die Spitze der Max OS X Feedreader Applikationen stürmen wird 🙂

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.