Wenn es mal so richtig krachen soll, dann mit Pringles Exploding Cheese & Chilli

April 13, 2010 13 Von hombertho

Ich bin kein großer Chipsesser. Man kann es fast an zwei Händen abzählen, wie oft ich im Jahr Chips esse. Meist immer nur auf Partys, wenn ich Hunger bekomme und sonst nichts anderes da ist. Das liegt einfach daran, dass es mir von Chips schnell nur schlecht wird. Daher esse ich nicht nur selten Chips, sondern bin auch noch besonders wählerisch, wenn es um die Chipssorte geht.
Wenn ich schon lange keine Chips mehr gegessen habe, dann kommt ab und an mal der Zeitpunkt, wo ich dann im Supermarkt schwach werde und einfach mal welche kaufe.

Diesmal ging es mir bei den Pringles Exploding Cheese & Chilli so

Pringles Chips

Sie sollen besonders intensiv im Geschmack sein und natürlich extra käsig und scharf.

Die Verpackung hat nicht zu viel versprochen. Sie sind wirklich sehr intensiv im Geschmack und etwas scharf. Ich würde jetzt nicht sagen, dass sie übertrieben scharf sind und unheimlich im Mund brennen. Es ist eine angenehme schärfe, wobei meine Freundin da andere Meinung ist. Sie findet die Chips eindeutig zu scharf und am Ende war es dann auch mir überlassen die Chips komplett zu vertilgen. Weil ich so ein großer Chipsesser bin, hat das fast über zwei Wochen gedauert 😀

Zu den Nährangaben kann mein neues HTC Desire danke dem tollen App barcoo was sagen:

Wenn es mal so richtig krachen soll, dann mit Pringles Exploding Cheese & Chilli

Also laut der Lebensmittelampel sind die Dinger ernährungstechnisch absoluter Mist. Auch nicht besonders verwunderlich. Daher finde ich es auch nicht so schlimm, dass ich kein großer Chipsesser bin. Dadurch spare ich mir eine Menge Kalorien.

Einmal gepoppt und nie mehr gestoppt? Die Chips waren schon gut und Chipsesser werden sicherlich damit ihre freude haben. Ich werde sie wohl nicht mehr so schnell kaufen. Poppen kann man auch anders und dabei verbrennt man sogar noch Kalorien 😀

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.