HP BBQ Sauce – Mit der richtigen Grillsauce klappt es auch mit dem Grillgeschmack

Seit über einen Monat bin ich schon stolzer Besitzer eines Kontaktgrills und seitdem wurde auch sehr oft gegrillt. Ich bin immer noch sehr begeistert von dem Endergebnis und wie einfach man mit dem Grill ein leckeres Steak zubereiten kann. Im Gegensatz zu einem richtigen Grill braucht man nicht gleich Angst haben, dass einem das Fleisch verbrennt und auch der Schwärzegrad ist um einiges geringer.
In den Kommentaren zu dem Artikel wurde aber oft bemängelt, dass man mit meinem Kontaktgrill aufgrund des fehlenden Rauchs nie einen Grillgeschmack hin bekommt. Das stimmt aber nur bedingt. Das Fleisch schmeckt lecker und nach grill. Wem aber trozdem noch etwas fehlt, der kann Dank der richtigen Soße auch noch den Rauchgeschmack simulieren.

Daher habe ich mich vor kurzem auch mit ein paar BBQ Saucen von HP eingedeckt:

HP Sauce

Die BBQ Soße mit dem Woodsmoke Aroma gibt es in den Geschmacksrichtungen Classic, Spicy und Honey.

Leider gibt es die HP Saucen nicht überall und wenn, dann sind sie nicht ganz billig. Regulär zahlt man 2,99 Euro für 430 ml. Mit etwas Glück bekommt man die auch im Angebot für 2,49 Euro. Ebenso sollte man auch nicht auf die Kalorien schauen. Die Saucen enthalten unheimlich viel Zucker und damit auch Kohlenhydrate.

Dafür ist die HP Sauce auch sehr ergibig und unheimlich lecker.

Gerade jetzt zum Start der Fußball WM 2010 und des Sommers wird der Kontaktgrill in nächster Zeit weiterhin noch ganz schön ins schwitzen kommen und da ist es nie verkehrt die tichtige Grillsauce im Haus zu haben 🙂

Natürlich eignet sich die HP BBQ Grillsauce auch für gegrilltes vom Gas- oder Kohlegrill 😎

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (14)

  1. wir hatten immer nen Holzkohle Grill, da aber unser Grillkamin sich verabschiedet hatte, haben wir einen Gasgrill gekauft, für zwei Leute einfacher und vor allem schneller wenn man mal ungeplant und mit weniger Zeit grillen möchte.

    Also ich kann da nicht wirklich einen Unterschied feststellen, was ja auch einige Tests in den Medien belegen.

    Wir sind jedenfalls zufrieden mit Gas.

    Da meine Frau eher der Soßentyp von uns beiden ist, gebe ich den Tip mal weiter.

  2. Ich hatte mir auch mal die Jack Daniels BBQ Sauce gekauft, war aber eher enttäuscht von der kleinen, 4 EUR teuren, Flasche. Seit kurzem gibts auch BBQ-Saucen von Jim Beam. Mein persönlicher Favorit kommt von Heinz (wird auch beim BurgerKönig verwendet). Wenn das schlechte Wetter wieder aufhört, wage ich mich an eine selbstgemachte Sauce… gibt ja genügend Rezepte online.

  3. Hört mir auf mit dieser schrecklichen Jack Daniels BBQ Sauce, furchtbar! Also mein Favorit ist die Bull’s Eye Barbeque, nach meiner Meinung eine der besten Soßen die es gibt!

  4. Ich bin momentan relativ von Saucen weg. Liegt aber daran, das ich nur wenig Steaks grille.

    Anderes Fleisch mariniere ich vorher schön in einer leckeren, selbstgemachten Marinade. Schmeckt auch immer lecker. 😉

  5. Saucen müssen HOT HOT HOT sein und nicht HOT genug! ^^ schneid mit oft noch extra pepperonis mit rein 😀 aber BBQ hat mir noch nie so richtig geschmeckt… was isn eig so speziell daran?

  6. Meine HOT Grill Sauce ist Mayo. Schärfer komm ich nicht 😎

  7. zoellner

    Jetzt gibs schon zu, ich hab dich hiermit auf den Geschmack gebracht! http://www.zoellner.tk/?p=1303 Ich liebe sie auch! nom nom ;)#HP BBQ

  8. Newsfriend

    Wow, danke für den super Tipp, da wir morgen grillen werde ich gleich mal los fahren und sie mir besorgen 😎 ich habe jetzt schon richtig hunger 😛

  9. hombertho

    @Steffen: Gegrilltes schmeckt mir generell, da ist es egal von welchem Grill es kommt. Wenn es nicht gerade verbrannt ist 😉
    Die Soße Original und Spicy habe ich schon getestet und die sind gut. Zu Honey kann ich nichts sagen. Irgendwie macht mich der Geschmack nicht so wirklich an*g

    @Thomas: Die Jack Daniels habe ich noch nicht probiert. Die sind ja noch einmal eine Ecke teurer. Die HP Soßen kommen ja von Heinz. Ich glaube ich hatte auch schon mal wo gelesen, dass diese Soßen auch auf den Burgern vom Burger King sind.

    @Sven: Okay dann werde ich die Jack Daniels nie probieren. Die Bull’s Eye sind mir auch schon mal aufgefallen. Die werde ich dann man als nächstes probieren.

    @Chris: Da warst du dann sozusagen auf Entzug 😉 Eine gute Marinade ist auch sehr wichtig und macht einiges aus.

    @Babel: Wenn du es eher Hot magst, dann sind die süßen BBQ Soßen für dich. Ich mag zwar auch ab und zu mal Hot, aber das Problem bei den scharfen Soßen ist, dass sie zweimal brennen und das ist nicht immer so angenehm 😀

    @Nils: Na immerhin 😛

    @zoellner: Der Artikel von dir ist wohl bei mir untergegangen. Das lag wohl daran, dass ich zu der Zeit in Berlin war. Na das ist ja praktisch 🙂

    @Daniel: Na dann viel Erfolg bei der Jagd nach der BBQ Soße. Ich werde Morgen auch wieder am grillen sein und dann gibt es natürlich auch wieder die Soße 😉

  10. Ich bin aktuell ein Fan von „Thai Chilisauce süß“ – damit kann ich alles verfeinern! Ok, manchmal bleibt vom ursprünglichen Geschmack wenig über! Aber hey – das kann auch durchaus von Vorteil sein 😉

  11. Habe beim letzten Grillen auch die HP Classic BBQ Soße probiert. Daumen hoch!

  12. hombertho

    @Marc: Die mag ich auch gerne. Leider habe die auch nicht gerade wenig Zucker drin.

    @Zeitverdienen: Die Classic ist auch noch eine meiner Favoriten 🙂

  13. Hm also ich mache Grillsaucen eigentlich immer selber..
    Von daher habe ich da kaum Vergleichsmöglichkeiten.
    Aber nach der Beschreibung muss es sehr lecker sein und ist sicher einen Versuch wert 🙂

  14. hombertho

    @Michaela: Eine BBQ Soße konnte ich nicht selber machen. Meist nur ein Tzatziki. Ansonsten kaufe ich alle soßen. Gestern hatte ich mal eine mit Kreuzkümmel. Auch sehr lecker, aber auch sehr scharf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.