Familienessen und meine neue Digitalkamera

Januar 27, 2008 0 Von hombertho

Heute ist es mal wieder soweit. Es ist Sonntag und mein Opa hat zum Familienessen eingeladen. Das war unser Weihnachtsgeschenk. Diesmal ging es nach Röbersdorf zur Gaststätte Sauer. Wir waren alle sehr gespannt, da diese Wirtschaft bis jetzt noch keiner kannte. Wir wurden nicht enttäuscht. Das Essen und die Atmosphäre war gut 🙂

Hier konnte Ich auch gleich mal meine neue Kamera ausprobieren ;-). Ich bin immer mehr von diesem Gerät überzeugt. Die 2 Videos die Ich gedreht hatte und die Fotos die Ich mit der Kamera gemacht hatte waren sehr guter Qualität. Das einzige wovon Ich sehr enttäuscht war, ist die Akkulaufzeit meiner eneloop Batterien. Ganze 16h musste Ich die Akkus laden und gehalten haben diese gerade mal für 2 Videos a 20 Sekunden und 15 Bildern mit Blitz. So was ist inakzeptabel und damit kann man nicht mal auf eine Fototour gehen. Blöd dass Ich die Akkus sonst weiter nicht benutzen kann. Hier muss Ich mir noch was überlegen.Andere Probleme bekomme Ich mit den HD Videos. Ich kann diese nicht mehr flüssig auf meinen Mac Mini mit einem 1,5 Ghz Core Solo abspielen. Das ist blöd, denn dieser hängt an meinem Beamer und Ich kann die Videos nicht in voller Größe genießen 😉 Da Ich sowieso eine größere Festplatte einbauen wollte, kann Ich gleich auch noch einen neuen CPU einbauen…

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.