Blogparade – Meine Klassenkameraden und Freunde

August 14, 2010 20 Von hombertho

The Stiller hat auf seinem Dachboden gewühlt und dabei einen Schatz gefunden, der mich auch sofort an damals erinnerte. Als ich noch in der Grundschule war und es noch kein Facebook gab, wo man sein Profil hinterlegen und anderen etwas auf die Pinwand schreiben konnte. Da war die Welt noch Analog und Web 2.0 kannte noch keiner. Wie auch, es gab ja nicht mal ein Web 1.0 😀
Zu dieser Zeit waren Bücher mit den Titel „Meine Klassenkameraden und Freunde“ aktuell. Diese Bücher wurden unter Freunden und Klassenkameraden weitergereicht, damit diese dort Ihr persönliches Profil hinein schreiben können. Als erstes hat man es in der Familie herum gereicht und da war es egal, ob man die Person dann auch leiden konnte, oder nicht. Das Ziel war einfach das Buch voll zu bekommen, egal wie 🙂

So ein Buch zu füllen war aber fast auch eine Lebensaufgabe. Oft musste man Tage oder Wochen warten, bis man es ausgefüllt zurück bekommen hatte. Ich glaube so richtig voll habe ich es nie bekommen. Leider habe ich es nicht mehr und es ist wie so vieles auf dem Müll gelandet. Eigentlich wirklich schade, aber the Stiller hat sich die Arbeit gemacht, eine solche Leerseite einzuscannen und zur Verfügung zu stellen :thumbsup:

So würde dann mein Eintrag dann wohl heute aussehen:

Blogparade - Meine Klassenkameraden und Freunde

Wenn Ihr auch Lust habt mitzumachen, dann schaut doch einfach mal auf den Blogartikel vom the stiller und holt ich die Leervorlage, füllt sie aus und zeigt sie her 😀

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.