Alice im Wunderland 2010 im Kino gesehen. War aber jetzt nicht wirklich geflasht

Alice im Wunderland 2010 im Kino gesehen. War aber jetzt nicht wirklich geflasht

März 7, 2010 20 Von hombertho

Gestern war ich mal wieder im Kino. Alice im Wunderland war der Film der Wahl. Die Kritiken waren bis jetzt auch alle sehr gut und daher habe ich mich auf einen schönen Kinoabend eingestellt. Da bei uns in Bamberg nur ein 3D Kino ist und da noch aktuell Avatar läuft blieb uns nichts anderes übrig als die Standard Version zu nehmen.

Vielleicht war diese Entscheidung aber ein Fehler?

Nichts mit den tollen Bildern und die Special Effects waren auch sehr mies. Und irgendwie hatten wir auch im Kino Tonprobleme. Ich habe nichts gehört. Stattdessen wurden nur Textpassagen eingeblendet, damit man wenigstens ein wenig wusste um was es überhaupt ging. Und die Filmlänge waren nicht die versprochen 108 Minuten sondern nur läppische 10 Minuten.

http://www.youtube.com/watch?v=onfUau7Smbs

Haha, gut das war jetzt nicht die aktuelle Version von Alice im Wunderland 2010, sondern es war die erste Verfilmung von 1903. Für damalige Verhältnisse sicherlich auch eine sehr gute Verfilmung. Mittlerweile wurde Alice im Wunderland genau 24 mal verfilmt. Es gab auch unzählige Zeichentrickfilme.

Vielleicht kann sich ja noch jemand an dieses Zeichentrickserie erinnern

http://www.youtube.com/watch?v=EQQpNmDHo-w

Die lief für über 25 Jahren im deutschen Fernsehen.

Wie fand ich aber nun den Kinofilm?

Technisch war er zweifelsfrei gut gemacht und auch an der schauspielerische Leistung war nichts auszusetzen. Aber da Alice im Wunderland schon in so vielen Versionen gab bietet der aktuelle Kinofilm jetzt keine wirklichen Überraschungen. Daher blieb die Spannung auch etwas auf der Strecke. Der Film hatte irgendwie keinen wirklichen bleibenden Eindruck hinterlassen. In der 3D Version wäre der Film sicherlich noch optisch beindruckender gewesen, daher kann ich dazu auch nicht viel sagen, aber an der Story hätte sich nichts geändert.

Ein Highlight des Filmes war die Musik von Avril Lavigne – Undergrund. Das Musikvideo dazu ist echt klasse geworden:

http://www.youtube.com/watch?v=G_ClxzAhvu4

Wart Ihr schon alle in Alice im Wunderland, oder plant noch jemand von euch rein zu gehen?

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.