Das Geotagging Buch – Taggen von Fotos leicht gemacht

Dezember 12, 2009 2 Von hombertho

Die eigenen Fotos mit Geodaten zu versehen ist eine praktische Sache. Seit Anfang des Jahres benutze ich den Holoux M-241 um meine Fotos zu taggen. Nach der anfänglichen Begeisterung  kam aber schnell Frust auf. Entweder ich hatte das Gerät nicht dabei oder die Batterien waren wieder mal leer. So habe ich mir im August den Bilora GT-01 gekauft. Das war eine sehr gute Entscheidung, denn die Aufzeichnung der Geodaten ist so problemlos und zuverlässig, dass ich mich nicht mehr darum kümmern muss 🙂

Für alle die auch gerne ihre Fotos mit Geodaten versehen wollen und noch nicht so recht Wissen, wie das geht hat Matthias ein Buch mit dem Titel „Geotagging für Fotos“ geschrieben. Als Leser meines Blogs hat er mir freundlicher Weise ein Rezensionsexemplar zugeschickt.

Geotagging Buch

Das Buch ist so aufgebaut, dass er zu anfang erst einmal erklärt, was Geotagging ist und wie es funtkioniert. Danach stellt er ein Übersicht von verschiedenen Geräten zusammen mit dem man Geodaten für die Bildverarbeitung sammeln kann. Fehlen darf auch nicht die Software mit dem die gesammelten Daten weiterverarbeitet und organisiert werden können. Besonders positiv finde ich, dass Matthias nicht nur auf Windows Software, sondern auf Mac Software eingeht. Für ein paar ausgewählte Geotagger wird der komplette Workflow beschrieben.

Zu guter Letzt beschreibt Matthias, wei man seine Fotos am besten in einem Foto Atlas archiviert oder in den online Bilderdiensten wie Flickr & Co präsentiert.

Mit knapp 100 Seiten ist das Geotagging Buch kein dicker Wälzer und kann so überall mitgenommen werden. Durch die vielen Beispiele ist das Buch sehr praxisnah. Perfekt für alle Einsteiger, die sich mal mit dem Thema Geotagging von Fotos auseinandersetzen wollen.

Für alle die schon länger mit dem Thema vertraut sind wird das Buch aber keine neuen Erkentnisse bieten.

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.