Nützliches Kamerazubehör für schlechtes Wetter

Januar 29, 2010 6 Von hombertho

Wenn es draußen stürmt, regnet oder schneit, dann lässt man wenn man nicht gerade ein Unterwassergehäuse besitzt die Kamera am besten zu Hause. Ich habe es bis jetzt vermieden bei solchen Bedingungen zu fotografieren. Aber manchmal kann man sich das Wetter nicht aussuchen und so kann es auch leicht passieren, dass einem dadurch eine Menge toller Fotomotive durch die Lappen gehen. So wie zum Beispiel im Moment, wo es so schön schneit und man keine Chance hat die Kamera ohne Schutz trocken zu halten.

Aber zum Glück gibt es dafür ein paar Gadgets um die Kamera vor Regen zu schützen.

Der Regenschutz mit Teleskopschiene

Nützliches Kamerazubehör für schlechtes Wetter

Für 12,90 Euro bekommt man diese tolle Gadget. Es schaut sehr praktisch aus und ich bin schon am überlegen, ob ich hier mal zuschlagen sollte. Der Regenschutz kann zusammen gefaltet werden und ist somit schnell verstaut. Genauso schnell soll dieser Regenschutz auch einsatzbereit sein. Schaut zwar jetzt nicht sehr stylisch aus, aber bei dem Preis kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen 🙂

Der Regenschirm für Digitalkameras

Nützliches Kamerazubehör für schlechtes Wetter

Besonders witzig finde ich diese Idee. Ein Regenschirm für Digitalkameras, der am Stativgewinde befestigt wird. Schaut ein bisschen bescheuert aus, aber der Vorteil ist, dass auch der Fotograf vor dem Regen geschützt und der Preis auch sehr günstig ist. Problematisch kann es dann nur werden, wenn der Einfallswinkel des Regens etwas ungünstig ist. Auch ein Windstoss könnte da schnell sehr unangenehm werden. Schaut bestimmt lustig aus,wenn dann die Kamera samt dem Schirm durch die Gegend segelt. Hat den Vorteil, dass man so auch ein paar Luftaufnahmen machen kann. Aber wenn das dann sehr unkontrolliert wie in diesem Fall abläuft, dann würde ich lieber darauf verzichten.

Hat jemand schon Erfahrungen mit den Gadgets gemacht?

Gefunden bei Pearl

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.