Es ist zu heiß zum bloggen, daher einfach nur ein paar Bilder

Juli 2, 2010 23 Von hombertho

Jetzt kommt der Sommer doch noch und so richtig und mit voller Gewalt. Tagsüber Temperaturen über 30 Grad und nachts kühlt es auch nicht so wirklich ab. Bei so einer Hitze fällt es einem auch nicht leicht etwas vernünftiges zu bloggen. Da ich in letzter Zeit so viele lange Artikel geschrieben hatte gibt es heute einfach nur ein paar Bilder. Das hatten wir ja auch schon lange nicht mehr, seitdem ich nicht mehr bei dem Projekt 52 mitmache.
Die Bilder sind bei meiner letzten Fahrradtour entstanden. Nichts besonderes, aber ich fand die Wolken so faszinierend und hatte gleich mal ein paar HDR’s draus gemacht.

Ein Blick auf Bamberg und die Altenburg (ganz klein zu erkennen):

Wolkenfotos

Dieses Foto ist von Schloss Seehof in Memelsdorf:

Wolkenfotos-2

Und was musste ich da feststellen? Ich habe Dreck auf meinem Sensor. Ganz oben im rechten Eck. Das war nicht auf der Linse. Jetzt darf ich meine Nikon D700 doch mal zum Fotofachgeschäft bringen und eine professionelle Sensor-Reinigung durchführen lassen. Ich möchte echt gerne Wissen, wie das passiert ist 🙁

In diesem Sinne wünsche ich allen ein fantastisch heißes Wochenende und auf das Deutschland gegen Argentinien ein gutes Spiel abliefert 🙂

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.