Sommer 2010: Es ist im Moment so heiß, dass man dahinschmelzen könnte

Juli 14, 2010 15 Von hombertho

Der Sommer 2010 hat es im Moment wirklich in sich. Nachdem es schon die letzten Tage weit über 30 Grad hatte hört man schon viele Leute unter der Hitze ächzen. Ich mag, wenn es warm ist, aber ab einen gewissen Punkt macht es einfach keinen Spass mehr. Vor allem wenn es so warm ist, dass man schon vom Nichtstun so schwitzt, als hätte man gerade einen Halbmarathon hin gelegt. Auch der Denkapparat und die Leistung sind bei so einer Hitze einfach nicht mehr besonders überragend.
Man könnte sprichwörtlich sagen, dass man bei der Hitze geradezu zerfliessen könnte🙂

Passend zu der Hitze habe ich für euch einen Link-Tipp, denn mir ein freundlicher Leser namens Johannes gegeben hat. Vielleicht könnt Ihr euch noch an letztes Jahr an meinen Post zu der Melting Perrier Werbekampagne erinnern. Da ging es um Bilder von Menschen, die gerade am zerfliessen sind.

Analog dazu gibt es auch eine passende Webseite von Christophe Huet, die wirklich genial gestaltet ist:

Sommer 2010: Es ist im Moment so heiß, dass man dahinschmelzen könnte

Nicht nur, dass man dort eine Menge toller Fotos von verschiedenen Fotografen findet. Nein ihr könnt euch auch anschauen, wie die Fotos überhaupt entstanden sind. Untermalt wird die ganze Webseite durch eine tolle beruhigende Klaviermusik.

Die Webseite von Christophe Huet ist echt ein Besuch wert. Da diese auch regelmäßig aktualisiert wird, gibt es auch immer wieder neue und tolle Motive zu sehen 😉

Und zur aktuellen Hitze. Irgendwann wird es bestimmt auch wieder kühler und am Ende ist es eh besser zu schwitzen, als zu frieren 😀

(Bildquelle: Christophe Huet)
Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.