Bin ich ein Kunstbanause und wie viel Kunst braucht man überhaupt?

August 11, 2010 21 Von hombertho

Was ist eigentlich Kunst und was macht eigentlich ein Künstler aus? Muss man alles gut finden, was mit Kunst zu tun hat, oder darf man auch zwischen guter und schlechter Kunst unterscheiden? Braucht man überhaupt Kunst, oder geht es auch ohne?

Kunst ist laut Wikipedia:

Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt

Also Kunst kann sozusagen alles sein und ist nur eine Definitionssache 😀
Die Werke vom Niederländer Rachel de Joode, der in Berlin lebt, sind auf jeden Fall schon einmal sehr ungewöhnlich:

Bin ich ein Kunstbanause und wie viel Kunst braucht man überhaupt?Bin ich ein Kunstbanause und wie viel Kunst braucht man überhaupt?

Bin ich ein Kunstbanause und wie viel Kunst braucht man überhaupt?

Noch mehr seiner Arbeiten findet Ihr auf seiner Homepage Rachel de Joode. Dort erzählt der Künstler auch die Geschichte zu seinen Kunstwerken. Die Interpretation und was man davon hält ist aber jedem selber überlassen 😉

Das ist eben Kunst 😎

(Fotos: Rachel de Joode via booooooom)
Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.