WordPress Kommentare mit Videos dank oEmbed und dem passenden Plugin

WordPress Kommentare mit Videos dank oEmbed und dem passenden Plugin

Oktober 16, 2010 18 Von hombertho

Die oEmbed Funktion, die seit WordPress 2.9 eingeführt wurde ist eine tolle Sache. Seitdem binde ich meine Videos und Bilder nur noch anhand der Url ein. Der Rest wird von der oEmbed Schnittstelle erledigt.

Wichtig dabei ist lediglich, dass die Url kein Link ist. Das ist im Grunde auch kein Problem, wenn man darauf achtet.

Leider klappt das mit dem oEmbed aber nicht in Kommentaren. Schuld ist eine andere WordPress Funktion, die aus Urls, die von den Kommentatoren angegeben werden als Link umgewandelt werden. Dieses Funktion ist ja im Grunde nicht so schlecht, aber in diesem Fall ist es doch besonders stärend. Nativ gibt es leider auch keine Möglichkeit das abzustellen.

Zum Glück gibt es aber Leute, die vor dem gleichen Problem standen wie Ich und haben ein nützliches Plugin für WordPress geschrieben.

So auch r-a-y, der das WP-Plugin „oEmbed for Comments“ programmiert hatte. Die Installation ist ganz einfach. Man muss lediglich das Plugin herunterladen und aktivieren. Schon werden URL von Kommentaren nicht mehr in Links umgewandelt, sondern gleich angezeigt.Was auch viel schöner ist, als der nackte Link.

Das Plugin ist sehr klein und man muss keine Angst haben, dass die Performance des Blogs heruntergezogen wird. Es gibt sogar die Möglichkeit URLs vereinzelt auf Blacklisten zu setzen. Normalerweise sollte man das aber nicht  brauchen und im Notfall kann man den besagten Kommentar, oder URL löschen.

Einziger Nachteil von dem Plugin ist, dass es die maximale Mediengröße aus den oEmbed Einstellungen von WordPress holt und nicht verändert werden kann. So werden daher die Videos in den Kommentaren zu groß dargestellt und gehen bei mir über dem Rand hinaus 🙁 Vielleicht finde ich ja noch eine Lösung, da es im Moment nicht wirklich schön aussieht.

Also probiert es doch einfach mal aus. Welche Dienste mit oEmbed funktionieren steht auf der WordPress codex Seite von oEmbed 😉

UPDATE

Das Problem mit der Größe hat mich schon gestört und daher habe ich das Plugin einfach umgeschrieben. Dank diesem Code war es gar nicht mal so schwer 🙂 Damit wird im Grunde die Grundeinstellung der Größe des oEmbed Code durch die Selbstdefinierten Werte überschrieben. Jetzt ist das Plugin perfekt :thumbsup:

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.