Wart ihr alle mit eueren Weihnachtsgeschenken zufrieden

Dezember 26, 2009 25 Von hombertho

Heute ist ja schon der zweite Weihnachtsfeiertag und es fängt schon wieder an, dass es bei ebay heiß her geht. Die ersten Geschenke mit denen man nicht zufrieden ist werden dort angeboten und man hofft doch noch ein recht gutes Geld zu bekommen. Die Verkäufer werden damit kein gutes Geschäft machen, denn gerade jetzt ist das Angebot einfach riesig. Ganz im Gegensatz zu den Schnäppchenjäger. Die können aufgrund des großen Angebots billige Artikel ersteigern. Aber das gilt nicht immer. Besonders begehrte Artikel die jeder haben möchte findet man selten.
Wer Geld zu Weihnachten bekommen hat kann das so gut ausnutzen. Ein hoch auf das Internet. Also ich noch jung war gab es nicht so eine Möglichkeit und ich kann mich noch daran erinnern, wer schwer es immer war zu warten bis die Feiertage endlich vorbei sind und man das geschenkte Geld in Umlauf bringen kann. Besonders schlimm war es, wenn wie dieses Jahr nach den zweiten Weihnachtsfeiertag erst noch ein Sonntag folgte.

In den Geschäften wird es am Montag ja auch wieder rund gehen, wenn alle die Läden zum Umtauschen ein zweites mal stürmen. Die Geschäften erlauben ja einen Umtausch ohne Kassenzettel. Dabei müssen die Läden auch regulär Waren umtauschen, wenn man keinen Kassenzettel hat. Man sollte nur beweisen können, dass es in dem Geschäft gekauft wurde. Es muss auch nicht einmal in OVP zurück gegeben werden. Aber natürlich sollte die Ware unbeschädigt sein damit diese wieder ohne Wertverlust verkauft werden kann.

Ich werde am Montag nicht beim umtauschen sein. Das habe ich noch nie gemacht. Ich war bis jetzt immer mit meinen Geschenken zufrieden und wir machen es mittlerweile auch so, dass wir uns gar nicht so viel schenken. Man verdient ja sein eigenes Geld und kann sich das Wunschprodukt kaufen wann man es haben möchte.

Ein Highlight der diesjährigen Weihnachtsgeschenke war für mich Schneewittchens Rache für mein Mackbook Pro

Schneewittchen - Macbook Pro

Ich hatte erst ganz schön geschwitzt, ob ich es auch mit meinen beiden linken Daumen auch hin bekomme. Man muss ja erst die Klebefolie abziehen, dann das Bild fixieren und fest streichen. Danach wird noch die Trägerfolie abgezogen und dann ist man fertig. Ein paar Luftbläschen habe ich zwar drin, aber kaum zu sehen 🙂

Das Klebebild hatte ich im September bei Bernd gesehen und wollte es mir damals auch schon in Amerika bestellen. Man bekommt es ja nicht in Deutschland. Es war aber dann monatelang vergriffen und so hatte ich es dann irgendwann aufgegeben. Umso mehr hatte es mich natürlich gefreut, als ich es als Geschenk bekommen hatte 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag. Morgen ist ja alles wieder vorbei und dann heißt es wieder business as usual 😀

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.