Darf ich vorstellen: Meine ungewöhnliche Stehlampe mit dem grünen Daumen

Januar 22, 2010 10 Von hombertho

Heute möchte ich euch mal meine ungewöhnliche Stehlampe vorstellen. Angefangen hat es damit, dass ich eine Zimmerkletterpflanze hatte, die mehr oder weniger vor sich hin vegetierte und sich nie so wirklich wohl gefühlt hatte. Dann war da noch so eine ganz normale Stehleuchte für 9,99 Euro, die alleine einfach nur langweilig und wenig ansehnlich aussah.
Da die Kletterpflanze ja irgendwas zu klettern brauchte und die Stehlampe dafür ja wie gemacht ist bin ich auf die Idee gekommen einen Blumentopf zu nehmen und die Stehlampe dort zusammen mit der Zimmerkletterpflanze einzutopfen. Die Erde habe ich noch der Optik wegen mit Marmorsteinen bedeckt.

Das Ergebnis schaut wie folgt aus:

Meine kleine Stehlampe

Das ist jetzt über drei Jahre her und wie man sieht gedeiht die Zimmerpflanze sehr gut. Die Lampe ist allerdings nicht mit gewachsen 😉

Jeder Elektriker würde vielleicht jetzt die Hände über den Kopf schlagen, aber ich sehe keine Gefahr. Das Stromkabel ist gut isoliert und auch wasserfest.

Ich mag meine lebendige Stehlampe mit dem grünen Daumen 😀

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.