Ein Mann ohne Bauch ist ein Krüppel

Es gibt ja so ein tolles Sprichwort, dass ein Mann ohne Bauch ein Krüppel ist. Aber ich finde eine Plautze nicht so wirklich sexy und wenn der Hosenbund die Wampe abschnürt, dann ist es nicht sehr angenehm. Es ist zwar noch nicht so schlimm, dass ich einen Spiegeleier-Bauch habe, aber trotzdem hab ich nun meinem Bauchfett den Kampf angesagt.

Keine einfache Aufgabe, denn gerade der Bauch ist die Problemzone des Mannes. Wenn ich abnehme, dann nehme ich immer zuerst an den Beinen ab. Aber wenn ich wieder zunehme, dann natürlich erst am Bauch.

Ich hatte Anfang Dezember damit angefangen mit WII Fit Plus zu schwitzen. Mitte Dezember kam dann auch noch das Programm Your Shape hinzu. Bei letzterem Programm kann man seine eigenen Fitness Geräte einbringen. Hanteln hatte ich schon, aber seit gestern habe ich auch endlich das passende Steppbrett, dass es aktuell bei einem Discounter mit einem großen N für 17,99 Euro im Angebot gibt.

Stepbrett

Okay die Hanteln, die dabei sind kann man vergessen. Die hebe ich mit meinem großen Finger, aber ich finde es ist ein gutes Angebot. Auch wenn meine Freundin nicht der Ansicht ist und mich geschimpft hat, dass ich da zugeschlagen hatte 🙂

Und rentiert sich der ganze Stress? Im Dezember hatte ich noch 3 Kg zugenommen, da Weihnachten doch sehr kalorienreich war. Aber seit Anfang Januar habe ich schon 5 Kg abgenommen. So fehlen „nur“ noch 10 Kg bis ich wieder ein Normalgewicht habe.

Geht das auch nicht einfacher? In letzter Zeit fällt mir oft so eine Werbung auf, die verspricht, dass man „1KG Bauchfett mit diesem komischen alten Trick“ zu verlieren kann. Ich habe mir mal die Seite angeschaut. Also so viel blödes Geschwafel habe ich noch in meinem ganzen leben nicht gelesen. Da wird über mehrere Seite ellenlange und sinnlose Sprüche geklopft. Es wird darüber geredet, dass es blöd ist beim Sport sein Fett zu verbrennen und so weiter und sofort. Wem mal langweilig ist sollte es sich mal durchlesen. Robert will nämlich nur euer bestes „Euer Geld“. Ich verlinke aber jetzt nicht die Seite. Ihr wisst bestimmt welche Werbung ich da meine 😉

Aber es gibt wirklich einen komischen alten Trick um abzunehmen. Vernünftige Ernährung und viel Bewegung.

Ich esse jetzt mittags immer einen Salat, abends eine Scheibe Brot weniger und auch bei der Schokolade gönne ich mir immer nur ein kleines Stück nach dem Essen. Nicht einfach, wenn man so viel Schokolade im Haushalt hat 😀

Ab und zu gönnt man sich aber auch mal was ungesundes und leckeres. Es soll ja auch kein Leidensweg werden und es ist auch so, dass wenn man sich gesünder ernährt man auch weniger Bock auf was ungesundes hat.

Wer lieber die harte Tour haben möchte macht die Gewichtsreduktion mit einer Heilfastenkur. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mich eine Woche nur von  Wasser und Glaubersalz zu ernähren. Da fehlt mir einfach die Komponente des Kauens. Vor allem soll es bei manchen zu Magenreizungen und Erbrechen führen. Die dazugehörigen Darmspülungen hören sich auch nicht gerade sehr prickelnd an. Aber es soll sehr gut sein und von Giftstoffen befreien.

Ich finde aktuell ist es auch der beste Zeitpunkt um etwas bei den Kalorien zurück zu stecken. Denn wenn dann bei den ersten schönen Tagen wieder die Grillsaison anfängt, dann wird man wieder öfters schwach.

Einen Waschbrettbauch werde ich also nie bekommen, aber ich bin auch schon zufrieden, wenn es zu einem dezenten Waschbärbauch reicht 🙂

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (23)

  1. Ich finde Männer mit Bäuchlein sehr sexy. <3
    So ein harter Waschbrettbauch ist zudem nicht so richtig kuschelig.

    Ich wünsche Dir aber viel Erfolg auf dem Weg zum WaschBÄRbauch. 😉

    Liebe Grüße,
    Michaela

  2. Na dann viel Erfolg und Durchhaltevermögen! Wollte eigentlich nur schreiben, dass Heilfasten an sich Quatsch ist und im Zusammenhang mit Abnehmen erst Recht 🙂

  3. Vielleicht können wir ja bald ein wenig zusammen abspecken 😉

  4. Bissl Bauch darf schon sein. Ich habe auch WII-Sports zuhause. Aber nicht das volle Programm. Tennis, Basball…. usw.
    Aber auch ich walke jeden Tag und spiele leidenschaftlich gerne mit WII-Sport. Mal gucken….
    Schau mal: http://www.dnews.de/nachrichten/lifestyle/174840/frau-speckt-dank-wii-fit-mehr-als-60-kilo-ab-.html

  5. Willkommen im Club.
    Aber wenn ich Deine Überschrift richtig verstehe, werden wir (wenn wir erfolgreich sind) zu Krüppeln 😉
    Gruß
    Fulano

  6. Ich finde deine Motivation richtig klasse und wünsche dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen. Ich selbst habe mich noch nicht dazu durchgerungen etwas zu unternehmen. Es war schließlich wirklich hart sich dieses Bäuchlein zu erarbeiten 🙂

    Grüße,
    Bernd

  7. Wenn Du regelmäßig mit der Wii trainierst, kannst Du eine Menge reißen. Dabei verbrauchst Du einige Kalorien und kommst ordentlich ins Schwitzen.

    Allerdings bezweifele ich, dass der Bauch davon tatsächlich sehr viel besser wird. Ich trainiere sehr viel und achte ganz genau auf meine Ernährung. Natürlich ist Man(n) eitel und sucht nach Wegen das 6Pack zum Vorschein zu bringen. Lange Rede, kurzer Sinn. Ich habe das aufgegeben. 🙂 Ich mache ja schon vieles für eine gute Figur und Fitness, aber die Selbstkasteiung ist nicht mein Ding 😉

    Ich drücke Dir die Daumen, dass die letzten Kilos in der Ablage P verschwinden. Noch ein Tipp. Wie Nila schon geschrieben hat ist Wii Sports richtig klasse. Ich zocke jeden Abend damit. Dabei kannst Du auch eine Menge Kalorien verbrennen und hast einen hohen Spaßfaktor.

  8. hombertho

    @Michaela: Das sagt meine Freundin auch immer. Daher muss es auch nicht der Waschbrett sein. Aber wenn einem die Hosen wieder passen und ich mich wieder wohl fühle 🙂

    @juliaL49: Das mit dem Heilfasten wäre für mich auch wirklich eine Qual. Ich hatte auch schon mal die Suppendiät gemcht und da fehlt mir einfach das Kauvergnügen bzw die feste Komponente. Brei kann ich dann im hohen Alter noch genügend essen.

    @caschy: Geteiltes Leid ist halbes Leid 🙂

    @Nila: Meine Freundin hat sich auch nicht beschwert, aber ich habe auch keine Lust lauter neue Hosen zu kaufen. Mit der WII kann man Prima abnehmen und jeder der das Gegenteil meint hat es noch nie ausprobiert. Man kann einen schönen Muskelkater bekommen. Bei Your Shape wird man eh so rumgehetzt, dass kaum Zeit bleibt überhaupt auszuruhen. Aber die 1000 Kalorien, die ich angeblich bei jeder Übungseinheit verbrenne ist allerdings Quatsch.

    @Fulanos Worte: Ja so sagt man hier, aber lieber ein sexy Krüppel als eine ruhige Kugel vor sich her schieben 🙂

    @Bernd: Das stimmt, dass Bäuchlein hat einiges gekostet. Dafür spare ich aber auch eine Menge, weil Salat ist nicht teuer. Aber danke. Jetzt habe ich noch die Motivation, dass die schmach zu versagen viel zu groß wäre 😉

    @Stefan G: Das mit dem Waschbrettbauch habe ich auch schon längst aufgegeben. Egal wie viel man trainiert und gezielt Trainieren bringt auch nichts. Das wäre auch zu einfach. Bauchfett ist ja leider auch immer das hartnäckigste Fett. Mit 85 Kg bin ich ja kein Schwergewicht, aber eben ein BMI von 25,56 halt im roten Bereich. Noch 10 Kg sind mein Ziel und dann bin ich zufrieden. Ich würde es aber nie so übertreiben, dass ich nicht mal mehr schlemmen könnte. Auf diese Lebensqualität würde ich nie verzichten. Aber es muss aber auch nicht jedes mal eine Schnitzelsemmel oder Fastfood sein.Und das geniale ist wenn man sich einmal dazu durchgerungen hat, dann geht es fast wie von selber.
    Um etwas Fitter zu sein habe ich mir auch die WII hauptsächlich gekauft und nicht nur, dass man damit abnimmt, auch die Haltung (Balance) wird besser. Ich bin schon mittlerweile mittig 🙂 Ausserdem ist man viel fitter und kannn den Ärger weg trainieren 😀

  9. Kleiner Tipp am Rande: Probiere es abends mal mit „Low Carb“. Stephan hat damit super gut abgenommen und es reicht, wenn man nur Abends die Kohlenhydrate runter fährt. Anstatt dem Wurstbrot gibt es die Wurst halt ohne Brot 😉
    Nee, im Ernst, ein nettes Abendsessen kann ein schönes Stückchen Fleisch (warm oder kalt) mit Salat sein. Frikadelle etc. gibt es bei uns auch oft, oder Leberkäs angebraten mit nem Spiegelei. Hauptsache kein Brot, keine Nudeln, keine Kartoffeln, keine Mehlprodukte etc. Das Stückchen Schokolade darf es dann zur Belohnung schon sein.

    Übrigens hab ich nur den Kopf geschüttelt als ich die Passage las von wegen was für ein Unsinn mit Sport seinen Fettpölsterchen zu Leibe zu rücken. Mit Sport alleine ist es zwar relativ schwierig (die Ernährung muss schon auch passen), aber Fitness und Sport sind unser höchstes Gut. Nicht nur dass wir damit unseren Körper formen, mehr Muskeln sorgen auch dafür, dass mehr Energie verbrannt wird. Abgesehen davon macht uns ein gesunder Körper, den wir sicherlich ohne Sport ganz und gar nicht erreichen, auch gesünder im Alter. Okay, ich könnte noch ellenlang aufzählen und lasse das lieber jetzt. Einen Spruch kann ich mir aber zum Schluß nicht verkneifen „Wer ohne Sport abnimmt wird mit einem dünneren Schwabbelkörper belohnt“ 🙂

  10. Du nimmst also tatsächlich nur mit der Wii ab? Beeindruckend – dann werde ich mir vielleicht doch mal noch eine zulegen. Ist ja zumindest ein guter Vorwand, und etwas Sport täte mir sicher auch gut.

  11. Oh ja da muss ich ich unbedingt was tun … :whistle:

  12. Lol ..

    dann nehme ich immer zuerst an den Beinen ab. Aber wenn ich wieder zunehme, dann natürlich erst am Bauch.

    was nen scheiss wa? Derjenige der den Menschen mal konzipiert hat, ist echt nen A…!

    😉

  13. Hallo Thomas,

    Habe seit Januar auch den guten Vorsatz und wende deinen „wirklich einen komischen alten Trick“ an: Seit Januar laufe ich mindestens vier Mal pro Woche. Die ersten drei Wochen waren hart, aber mittlerweile macht es Spaß… 😉 Und außerdem muss ich fit werden für meine Alpenüberquerung im Sommer.

    Gutes Gelingen…

    Grüße
    Björn

  14. hombertho

    @Tanja: Ich finde auch Sport und gesunde Ernährung gehören zusammen. Aber wenn man viel Sport macht, dann hat man automatisch keine Lust mehr auf ungesundes. Mir geht es jedenfalls so.
    Danke für den Tipp und ich werde es mal umsetzen.
    Wenn du diese Anzeigen lesen würdest dann kämmst du aus dem Kopfschütteln gar nicht raus. So viel Wortmüll habe ich kaum gesehen.

    @Ruben: Na klar. Da bewegt man sich und wird ganz schön herum gescheucht. Du kommst ins Schwitzen und Muskelkater. Eine Garantie dafür das es auch hilft. Aber leider auch nicht ganz billig. Für die Grundausstattung habe ich schon fast 500 Euro ausgegeben. Da kann man langes in Fitnessstudio gehen. Aber dafür kannst du das Training machen wann du willst und musst nicht extra aus dem Haus und es gibt ja auch andere Spiele auf der WII, die gerade in der Gruppe viel Spass machen.

    @Marco: Hihi ein schlechtes Gewissen wollte ich keinen einreden.

    @Sebastian: Ja irgendwas ist schief gelaufen. Aber jeder hat so seine Problemzonen. Nicht nur Frauen. Aber wo wäre das Fett denn noch besser aufgehoben? Ich kenne keine Alternative Stelle 🙂 Bleibt nur zu hoffen, dass Mensch 2.0 einige Verbesserung aufweist 😀

    @Björn: Das ist ja echt sehr sportlich. Vor allem bei dem miesen Wetter 😉 Wenn man den eigenen Schweinehund überwunden hat, dann klappt es wie von selber. Also wenn du so weiter am Ball bleibst, dann wird die Alpenüberquerung ein Zucker schlecken. Aber du hast dir wirklich was vorgenommen.

  15. Ach ja, ich kann mich noch gut erinnern, als ich mir keine Gedanken machen musste und reinhauen konnte, ohne auch nur ein Gramm Fett angesetzt zu haben.
    Tja, die Zeiten sind vorbei (leider).
    Aber, was bei mri immer geholfen hatte, um wieder Gewicht zu verlieren (du hast es auch geschrieben), gesund und bewusst zu essen. Dazu kamm dann noch ein Tag der Sünde, an dem eigentlich alles an Junk- und Fastfood erlaubt war. Das fand ich immer recht wichtig und man hatt ein ekelhafte, fettige Belohnung. Einfach klasse.

    Bei Salat pass aufs Dressign auf! Die können so heftig rein hauen, das nen dickes Stake mit Kartoffeln und Soße weniger Kalorien hat!

    @Sebastian: JA, sehe ich auch so. Aber, ich werde Gott verklagen wegen fehlerhafter Planung und Produktion des Menschlichen Körpers. So ein von Fehlern behaftetes Produkt hätte nie in Umlauf gebracht werden dürfen! Und ein weitreichendes Update bleibt auch auf lange sicht aus. Das komtm davon, wenn man so ein Großprojekt nicht als OpenSource laufen lässt!

  16. Tja, ich muss gestehen, bei mir ist es wohl eher umgekehrt.

    Ich muss mir dauernd von allen möglichen Leuten anhören, wie dünn ich doch bin.
    Als magersüchtig zähle ich aber auf jeden Fall nicht, ich esse gut, bin ein absoluter Fan von süßen Sachen… 🙂

    Aber mit der Wii abnehmen?
    Wäre es nicht sinnvoller, das Haus zu verlassen, alleine schon wegen der frischen Luft?
    (Ist in meinen Augen besser… Mehr Sauerstoff, außerdem entspannt das mehr und schließlich sollte man die Psyche nie vergessen…)

  17. Du bist ja echt gut dabei *gg* =)
    Ich kann behaupten mein zuviel Gewicht wenigstens zu halten *gg*
    Mal schauen was sich da mit Wii Fit tut, ich glaub nur leider, dass sich nichts ändern wird. Hab letztens erst nen Test drüber gelesen.

    Lg
    Timo

  18. Crazy Girl

    Ja, es ist meistens so, dass wenn man viel Sport treibt auch automatisch die Ernährung gesünder wird. Schleicht sich stattdessen der Faulenz-Schlendrian ein, wird auch die Ernährung meist im negativen Sinne ausgefallener. Komisches Phänomen 😉

    Bezüglich dieser Anzeigen: Ich habe damit ja beruflich schon seit Jahren zu tun und kriege da regelmäßig einen „Schreikrampf“ 🙁 Leider ist es so, dass die Nachfrage nach „Wundermitteln zum Abnehmen“ riesig ist und deswegen auch das Angebot immer größer und vor allem abartiger wird. Und irgendwie scheint kein Mensch in dieser Szenerie zu kapieren, dass es keine Abnehm-Wunder gibt, dass man solche Wunder weder in Kapseln, Pülverchen, Päckchen etc. abpacken und ver-kaufen kann. Selbst wenn sie schon 100x drauf reingefallen sind, das 101te Produkt das den Anschein erweckt „wirf mich ein, friss weiter wie gehabt, sei weiterhin faul – in Kürze siehst Du aus wie ein schlankes Supermodel“ wird wieder gekauft.
    Bei dem Ganzen ist es nicht mal ein Trost, dass ca. 90% der Werbeaussagen solcher Mittelchen abmahnfähig sind (das Lebensmittelgesetz ist ziemlich hart und nicht selten landet man mit einem Wort im Arzneimittelgesetz und ist damit auch strafrechtlich verfolgbar). Es gibt viel zu viele davon, so dass sie nie alle erwischen und wenn die ersten 10.000 Euro Abmahnkosten bezahlt sind, wird das Ganze auf einer neuen Seite/Domain halt wieder neu aufgezogen.

  19. hombertho

    @Jens: Mir ging es auch mal so. Ich konnte auch mal alles rein schaufeln und es hat mir nichts ausgemacht. Ganze Subs, den Doppel Whopper beim Burger King und so weiter und sofort. Heute wird mir sogar nach so einem Doppel Whopper voll übel. Bei meinem Salat nehme ich nur Essig und Öl als Dressing. Ich habe auch angefangen auf das Brötchen dazu zu verzichten. Bei mir ist immer noch der große Schwachpunkt die Schokolade und die Süßigkeiten. Da werde ich immer Schwach. Auch bei Kuchen kann ich kaum widerstehen. Aber ich bin zuversichtlich. Bis jetzt hatte ich immer wieder die Kurve gekratzt. Auch wenn ich Anfang des Jahres mein höchstes Gewicht Ever hatte.

    @Tarik: Das wurde mir früher auch nachgesagt. Aber so schnell können sich die Zeiten ändern 🙁 Ja das mit dem rausgehen wäre wohl zu einfach 🙂 Aktuell bei dem Wetter traut man sich nicht so gerne raus an die frische und kalte Luft. Im Sommer wird es natürlich wieder anders sein und dann werde ich auch nicht mehr so viel vor der WII abhängen. Bei der WII hat man aber auch noch den Vorteil, dass man einen personal Trainer hat 😉

    @Timo: Ich habe bis jetzt keinen Test gelesen, dass man mit der WII fit Plus nicht abnehmen kann. Wer das behauptet hat sie noch nie getestet. Natürlich reicht es nicht wenn du nur jeden Tag fünf Minuten drauf gehst. Für die einzigen denen WII Fit Plus nichts bringt sind Hochleistungssportler. Aber die brauchen auch nichts mehr abnehmen.

    @Tanja: Ja das ist leider ein sehr lukrativer Markt und da der Mensch von grundauf erst einmal faul ist wählt man natürlich den einfachsten und bequemsten Weg. Ja und das sind die Pillen und die Wunderversprechen. Ich habe auch schon viele gesehen und Aussagen gelesen. Ich muss auch jedes mal den Kopf schütteln und schmunzeln, was einem da alles versprochen wird. Richtig übel ist es wenn es dann auch noch solche Mittel aus China sind. Da mussten ja auch schon ein paar mit der Gesundheit und dem Leben bezahlen.

  20. Ach, das wird schon. Außerdem haste dir ja ne Menge Druck aufgebaut. Jetzt haben wir hier alle deine Absichten gelesen und die Leserschaft wird das auch nicht vergessen 😉

    Außerdem wirds dann wohl Vorher / Nachher Bilder geben müssen. Das spricht sich dann auch rum: „Hombertho zieht blank“. Das erwartet der Leser!
    Außerdem würden sich meine Kommilitoninnen freuen! Und du willst doch deine Leserinnen nicht enttäuschen, oder?!

  21. hombertho

    @Jens: Das stimmt und heute habe ich schon im Burger King gesündigt. Aber auch nur weil ich heute den ganzen Tag unterwegs war. Des mit den vorher/nachher Bildern lassen wir lieber. Ich glaube danach hätte ich keine Leser mehr auf meinen Blog 😀 Aber ich werde euch auf den Laufenden halten und wenn ich versage, dann werde ich auch Asche über mein Haupt streuen 😉

  22. Pinkback: Von Pommes schütteln und Apfeltaschen // hombi.eu

  23. Pinkback: Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.