Das Ende mit meiner Freundschaft zu Chuck Norris und seinem Totalgym 1000

März 21, 2010 11 Von hombertho

Jeder hat bestimmt ein Fitnessgerät bei sich daheim stehen, dass irgendwann einfach zu einem Kleiderständer mutiert, oder einfach klammheimlich im Keller, oder auf dem Dachboden verschwindet. Die anfängliche Euphorie und der Tatendrang etwas für seinen Körper zu tun verfliegt bei vielen einfach viel zu schnell.
So bin ich vor fast 8 Jahren, im Oktober 2002 zu einem Totalgym 1000 gekommen. Mein damaliger Kollege hat sich das Gerät zugelegt, 2 mal benutzt und nicht mehr gebraucht. Für 40 Euro hat er mir das fast neuwertige Fitnessgerät angeboten. Ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass es sonst 199 Euro gekostet hätte. Da musste ich nicht lange überlegen und hatte zugeschlagen 🙂

totalgym1000

Und ich hatte es wirklich durchgezogen und jahrelang damit trainiert. In den Jahren hat es aber angefangen zu quietschen und auch das Zugseil ist schon ein paar mal gerissen. Aber ich hatte mich daher mit einem Stahlseil aus dem Baumarkt beholfen.

Chuck Norris hat es vorgemacht und es hat auch wirklich Spass gemacht

http://www.youtube.com/watch?v=Kcz0MLLizeY

Aber diese Woche lag mein Totalgym 1000 auf einmal auf dem Sperrmüll. Eine schwere Entscheidung, aber in letzter Zeit hatte ich damit einfach zu wenig trainiert und mein WII Fit Balance Board hat das schwere Ding aus meiner Wohnung vertrieben. Es ist nicht so schwer und kann viel schneller verstaut werden.

Nach 8 Jahren hat es aber mehr als sein Geld verdient. Tut mir Leid Chuck Norris, aber die Technik lässt sich nicht aufhalten. Das Totalgym 1000 war ein sehr gutes Gerät und hat auch gehalten was es verspricht :thumbsup:

Zum Abschied gibt es daher noch die besten Chuck Norris Witze 🙂

http://www.youtube.com/watch?v=XLDSe0NsiLc

Und habt ihr durchgehalten und alle angehört 😉

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.