19. Internationale Samba-Festival in Coburg 2010 steht in den Startlöchern

Juni 21, 2010 3 Von hombertho

In nicht einmal mehr drei Wochen dreht sich in Coburg/Oberfranken wieder alles rund um das Thema Samba. Zwischen 09.07. und 11.07.2010 bringen wieder viele Internationale Gruppen und Künstler ein brasilianisches Lebensgefühl nach Deutschland.
Was ich immer wieder besonders beeindruckend finde, wie die Veranstalter es jedes Jahr schaffen so viele internationale Gruppen (Samba-Schulen) in Coburg zu versammeln, die eine Menge Stimmung machen und den rund 200.000 Besuchern jährlich so richtig einheizt.

Sambafest Coburg 2009 - Version 1.0-3

Nur das Wetter kann keiner beeinflussen. Ich habe schon Samba-Festivals erlebt, da war es so heiß, dass man sich wie in Brasilien vorgekommen ist. Aber es gab auch schon mal Jahre da war das Wetter so richtig mies.

Wer sich nichts unter den Sambafest in Coburg vorstellen kann, der sollte ich mal dieses Video vom Weltrekordversuch 2006 anschauen:

http://www.youtube.com/watch?v=cQzsjqPPg6k

Mit 2858 Mitspielern hat man die größte Samba-Bateria der Welt zusammengestellt und die haben auch einen ordentlichen Sound abgeliefert 😎 Leider gab es aber Probleme mit der Kommunikation (Vielleicht wegen der Lautstärke 😀 ) und so wurde dieser Weltrekordversuch auch nie offiziell bestätigt. War aber trotzdem eine coole Aktion, bei der ich Live dabei war.

Unter meinem Flickr Fotostream gibt es auch Bilder vom Umzug 2009. Das ist immer der Höhepunkt der Veranstaltung, weil da noch einmal alle Teilnehmer geschlossen in einem Zug durch die Stadt Tanzen und Trommeln.

Wer vor hat dieses Jahr hin zu gehen, den kann ich nur empfehlen online ein 3 Tagesticket zu kaufen. Das kostet 15 Euro und kann innerhalb von 3 Minuten bezahlt und ausgedruckt werden. Ansonsten zahlt man für Samstag und Sonntag 20 Euro und für Sonntag alleine 15 Euro. Was ich nicht ganz verstehe ist, dass es für Auswärtige keine günstigen Samstags Ticket gibt. So muss man immer die 20 Euro zahlen. Ob man am Sonntag noch hin geht oder nicht. In dem Fall kommt sogar das 3 Tagesticket günstiger.

Ich werde dieses Jahr auf jeden Fall wieder mit am Start sein und ich freue mich schon. Vielleicht sieht man sich ja mal 😉

Jetzt darf ich nur noch schauen, ob ich mir bis dahin noch ein 70-200mm Objektiv für meine Nikon D700 zulege. Letztes Jahr hatte ich mein Sigma 50-150mm/2.8 auf meiner alten Nikon D90 und das war schon eine tolle Sache. Da konnte man schon richtig klasse ans Motiv zoomen. Hatte aber auch den Nachteil, dass man in dem Gemenge mit so einem Rohr doch oft hängen geblieben ist :mrgreen:

Sambafest Coburg 2009 - Umzug-65

Wer noch mehr Hintergrundinfos braucht, der kann mal auf die offizielle Samba-Festival Webseite gehen oder Fan von Samba-City auf Facebook werden.

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.