Endlich ist die Single der Fantastischen Vier „Gebt uns ruhig die Schuld“ draußen

Mensch die Jungs von den Fantastischen Vier wissen, wie man die Leute auf die Folter spannt. Es ist ja schon gefühlt Monate her, als ich das Lied „Gebt uns ruhig die Schuld“ im Radio gehört hatte. Vor einem Monat am 26.03.2010 gab es dann die Videopremiere und heute ist es endlich so weit und es kommt die Single zu dem Lied raus 🙂
Die Fantastischen Vier haben mit „Gebt uns ruhig die Schuld“…den Rest könnt ihr behalten einen echten Ohrwurm kreiert. Meine Freundin singt das Lied mittlerweile täglich und ich bekomme es auch einfach nicht mehr aus den Kopf. Ist ja klar, was heute ganz oben auf meiner Wunschliste steht 😀

Endlich ist die Single der Fantastischen Vier

Wer auch schon lange auf die Single gewartet hat, der kann sie hier in itunes finden.

Das Lied wird heute bei mir in der Dauerschleife laufen 😀

Bleibt nur noch die Frage, welche musikalischen Kracher noch auf dem Album enthalten sind, dass Mitte Mai 2010 erscheint 😉

.

Hier geht es direkt zur Single
Die Fantastischen Vier - Gebt uns ruhig die Schuld (Den Rest könnt ihr behalten) - Single

(Quelle: Fanta Vier)
Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (8)

  1. Die Singel ist einfach klasse, ich liebe sie 😀

  2. Ich finde den Song ja für Fanta4-Verhältnisse ziemlich mies.

  3. hombertho

    @Daniel: Läuft wohl auch bei dir in der Dauerschleife 😉

    @Stiller: Also ich finde das Lied ist typisch Fanta Vier und meine Freundin sorgt auch fleißig dafür, dass ich es nicht mehr aus den Kopf bekomme.

  4. Ich weiß nicht so recht: Die Fantas haben irgendwie in den letzten Jahren schwer nachgelassen… Oder mein Geschmack hat sich geändert. Seit 4:99 gab es jedenfalls irgendwie nichts mehr von denen, was mich wirklich vom Hocker gehauen hat.

  5. hombertho

    @Martin: Ihren Höhepunkt der Karriere haben die Jungs sicherlich schon hinter sich und klar ändert sich mit der Zeit auch der Musikgeschmack. Aber ich finde es immer noch gut, was die Produzieren. Da gibt es leider andere Beispiele, die ein One Hit Wonder machen und von dennen man dann nichts mehr hört.

  6. …sicherlich hat sich in all den 20 Jahren einiges verändert. Wäre ja auch schlimm, wenn die Fantas sich nicht weiterentwickeln würden.
    Und sicherlich ist davon nicht alles „top“, ich denke gerade die aktuelle Entwicklung zeigt ganz andere Seiten der Band.
    Aber dass es nach 4:99 nichts mehr gab, „was einem vom Hocker“ haut, kann man so nicht sagen. Gerade „GURDS“ und vorher „EWWS“ sind Songs, die ziemlich rein hauen. Und bei der Premiere von „GURDS“ war es schon so, dass der Beat gleich mal ins Blut überging…

    Auf jeden Fall können sie auch heute noch mal richtig überraschen, wenngleich auch anders als früher.

    P.S.: Schon mal in das neue Album reingehört? auf deren Homepage gibt’s Snippets von allen Songs.

    Schönem Grüße

    ThomasL

  7. @hombertho: Ich glaube, dafür ist Geschmack da! 🙂 Tatsächlich ist es so, dass ich inzwischen viel mehr Gitarrenmusik höre und ich somit viel höhere Ansprüche an Musik aus anderen Musikrichtungen hab.

  8. hombertho

    @ThomasL: Stimmt damit hast du recht. Die Jungs sind ja fast schon über 20 Jahre im Geschäft. Ins neue Album habe ich noch nicht rein gehört. Vielen dank für den Tipp. Werde ich gleich mal machen 🙂

    @Martin: Das stimmt. Bei mir schwankt die Musikrichtung auch nach Stimmung und Tageszeit. Da ich einen sehr breitgefächerten Musikgeschmack habe ist das auch nicht schwer immer das passende zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.