Ohrwurm: Yesterday I was drunk von Riva Starr Feat. Noze

Ohrwurm: Yesterday I was drunk von Riva Starr Feat. Noze

In letzter Zeit geht mir ein gewisses Lied einfach nicht aus dem Kopf. Es hat zwar überhaupt nichts mit Weihnachten zu tun, aber macht dennoch gute Laune. Von daher passt so ein Lied in jede Jahreszeit 😀

Die Rede ist von dem Lied „Yesterday I was drunk“ von Riva Starr Feat. Noze:

http://www.youtube.com/watch?v=hLdmoX8UsRA

Noch viel cooler finde ich aber das Video von dem Coteque Remix:

http://www.youtube.com/watch?v=BIMqiNF-COI

Und konntet Ihr euch auf dem Video finden 😉

(Quelle: Riva Starr)
Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (10)

  1. Manche Interpretation sollten einfach ungesehen bleiben! 😉

    Aber echt mal wer als Freund solche Bilder hochlädt, der brauch auch keine Feinde mehr! 😉

  2. Den Song kannte ich gar nicht.
    Jaja die Partypics. Wie Mac schon schrieb: „..der brauch auch keine Feinde mehr“ 🙂

    Aber den Mix fand ich jetzt persönlich nicht besser.
    Sehr lustig mit dem Baby.

  3. JürgenHugo

    Tja, da müßt ich VORHER aber einige Schlückchen trinken, damit ich das gut finde! 🙂

    So „leicht bis mittel“ angesäuselt könnte man mit dem „Humm-ta-ta“ vielleicht was anfangen…

  4. Uhh Alkohol ist und bleibt die Lösung und die Ursache aller Probleme =)
    Song gefällt mir jetzt nicht so weile ich jetzt schon weiß das der bald überall hoch und runter gespielt wird.

  5. @mac: Haha. Ja da sollte man doch manchmal aufpassen, in welcher Situation man fotografiert wird und wer das am Ende zu sehen bekommt.

    @Sebastian: Also den Mix von der Musik her fand ich jetzt auch nicht besser, aber die Bilder waren stimmiger 😀

    @JürgenHugo: Dann Prost 😉 Wenn du das nächste mal betrunken bist, dann weißt du ja welchen Post du dann lesen musst 😉

    @Nils: Eigentlich wird er jetzt schon hoch und runter gespielt. Denn gibt es schon seit August 2010. Im Radio selber habe ich den auch weniger gehört. Aber in meinem Lieblingswebcast kommt es täglich

  6. hehe, das erste Video ist ja mal genial. Der kleine mit dem Bärtchen. Goil!

  7. @Marco: Ja das ist schon eine coole Idee. Da kann man sich vorstellen, wie er dann mal in 60 Jahren aussieht 😉

  8. Bei dem 2. Video kommt mir nur eine Idee: ab ins Kloster mit meinen beiden Kindern! Dann müssen die nicht sehen, wie ich mich blamiere 😉
    Nein, schrecklich, dass man das nicht verhindern kann – die Fotos und dass es einen so umhaut …Wo man doch auch ohne Spaß Alkohol haben kann, tztz.

  9. @manuela: Manche müssen es leider wirklich bei allem übertreiben. Auch beim Alkohol.

  10. Ja, wirklich nette Freunde. 🙂
    Richtig doll find‘ ich den Song jetzt aber auch nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.