P52-09: Thema Woche 36 – Schönheitskönigin

Neue Woche neues Thema und am Anfang dacht ich mir zum Thema „Schönheitskönigin„, wie soll man denn da was finden. Aber es hat nicht lange gedauert, bis dann doch die zündende Idee gekommen ist. Mir ist eingefallen, dass wir schon seit ein paar Jahren die Schönheitskönigin von Bamberg am Holzmarkt stehen haben 😀

Es ist die Frau mit Frucht von Fernando Botero:

P52-09 - W36 - Schönheitskönigin

Die gute Frau hat eine lange Geschichte hinter sich. Ende 1998 wurde Sie mit 14 anderen Kunstwerken von dem kolumbianischen Künstler in ganz Bamberg ausgestellt. Als die Kunstwerke nach der Ausstellung abtransportiert wurden gab es einen Spendenaufruf, damit die Frau mit Frucht gekauft werden konnte. Schlussendlich hat man das Geld von stolzen 700.000 Mark zusammen bekommen.

Am 22. Juli 2005 kamen Bamberger Antiquitätenhändler auf die glorreiche Idee, die Statue mitten in die Regnitz zu platzieren. Das ging dann mehr als schief und am 23. August 2005 ging die gute Frau dann Baden. Die Rettung hat am Ende mehr als 300.000 Euro gekostet. Zum Glück war die Skulptur versichert.

Aktuell soll sie nun 1,5 Millionen Euro wert sein.

Über Kunstgeschmack kann man sich ja streiten. Mein Fall ist Sie nicht 😀

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (11)

  1. Uh, Bamberg hat schon seit Ende der 90er ein Beth Ditto-Denkmal. Nehmt dies, Boulevardblätter und Karl Lagerfeld! 😀

  2. So muss das sein, nicht zu mager, nicht zu lange Beine und man kann sogar anfassen 😀

    Lieben Gruß

    Sven

  3. Oh
    schön umgestzt das Thema. Das mit den sogenannten Kunstwerken gibt es glaube ich fast in jeder Stadt. Und ja darüber läßt sich streiten. Mein Fall ist es auch nicht. 1,5 Millionen Euro na hallo.

    Ganz liebe Grüße Mone

  4. nun, „Schönheit“ liegt im Auge des Betrachters – „Rubens“ war ja auch mal „in“.

    Wobei die Pose der Dame durchaus kokett ist.

    So wie Sveb auch sagt: Ich mag die ganz dürren, klapprigen „Schönheitsideale“ auch nicht. Nun, bei dieser Dame hier wäre es mir andereseits ein bisschen zu viel.

    Dennoch: Das Bild sorgt für Diskussionen; auch das Kunstwerk „Frau mit Frucht“ hat etwas magisches, verführerisches. Insofern finde ich die Idee zum Thema sehr gut 🙂

  5. Hm, ich glaub stelle den Fotoapparat mal in die Ecke und mach mich mal an Skulpturen ran. Scheint ja ne gute Einnahmequelle zu sein. 😉

  6. @stiller: Jetzt musste ich erst mal schauen wer das ist :whistling: Ja stimmt, dass kommt gut hin 🙂

    @Sven: Die kannst du jederzeit gerne anfassen. Die liegt so nackt mitten in Bamberg und offen für alles 🙂

    @Mone: Danke. Ja in der hinsicht war es ja sogar ein schnäppchen, als Bamberg die Skulptur vür nur umgerechnet 350.000 Euro gekauft hat, wenn sie nun 1,5 Million Wert ist. Aber irgendwo fragt man sich schon, wo der Wert ist.

    @Oliver: Es war auch meine Absicht ein bisschen zu provozieren 😉 Es ist sicherlich keine Schönheitskönigin im klassischen Sinne, aber es mag für den ein oder anderen dennoch eine Schönheitskönigin sein. Der Künstler hat nicht umsonst diese Vorlage gewählt und es gibt zu der Skulptur auch die Person, die dafür Modell gestanden ähh gelegen ist.

    @Gerd: Ja damit kann man schon einiges an Geld machen. Die Frage ist nur wieviel dem Künstler da geblieben ist, wenn man die teueren Transportkosten und das Material abzieht. Bestimmt noch ein nettes Sümmchen, aber wenn so etwas schief läuft, dann steckt man nur Geld rein und zahlt am Ende drauf.

  7. An der ist schon ordentlich was dran aber zur Schönheitskönigin fehlt ihr dann schon noch etwas.
    Die Krone (-:

  8. eine interessante umsetzung. cool, dieses mal sind sooo unterschiedliche dinge…. gut gemacht und das schwarz weiß wirkt hier besonders…

    liebe grüße,
    paleica

  9. @Herr Olsen: Ja zu mehr als einen Apfel hat es leider nicht gereicht 😉

    @Paleica: Danke. Ja diesmal gibt es sehr unterschiedliche Umsetzungen, aber bis jetzt auch noch nicht so viele.

  10. lol Und ich denke immer ich habe ein paar Kilos zu viel. Pff, ich bin dürr, jawohl g.
    Ist die Frau deine persönliche Schönheitskönigin? zwinker

  11. @DasClaudi: Ne nicht so wirklich. Aber sie ist durchaus nicht zu übersehen und das obwohl sie sich nur von Früchten ernährt. Da heißt es immer die sind gesund 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.