Nachgefragt, äh Frachgenagt – Ich lache mich Tot

Nachgefragt, äh Frachgenagt - Ich lache mich Tot

Nicht ganz neu ist die Idee Leute auf der Straße nach Dingen zu Fragen. Wenn diese Dinge auch noch ganz schwachsinnig sind und eigentlich gar keinen Sinn ergeben, dann wird es schon lustiger. Zum Totlachen ist es aber, wenn diese Antworten dann auch noch davon zeugen, das die befragten Personen keine Ahnung haben, aber einfach mal was intelligentes sagen wollen.
Auf Youfm läuft täglich um 14:45 Uhr die Sendung Frachgenagt mit dem Sassenroth. Dazu werden Passanten zu wichtigen Themen befragt und die lustigsten und dümmsten Antworten dann zusammengeschnitten. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass jeder darauf hereinfällt 😀

Hier zum Beispiel zur Konjunktur:

http://www.youtube.com/watch?v=k3BWIBx9mCg

Zur Hitzewelle:

http://www.youtube.com/watch?v=PcJ8onsleyU

Schmetterlinge im Bauch:

http://www.youtube.com/watch?v=F02bA_z-_rQ

Ich gebe zu, das es schon ein bisschen fies ist 👿

Wer noch nicht genug bekommen hat, kann die aktuellsten Sendungen mit dem kostenlosen Podcast in Itunes abonnieren :thumbsup:

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (12)

  1. blinkblank

    Früher lief das auch bei Energy, hieß aber Freakman! Waren auch immer so geile Fragen dabei: „Sollte Lummerland der EU beitreten?“
    A propos Sassenroth: 911 soll wieder zurück!

  2. Geil, das kannte ich gar nicht.
    Geben die Leute tatsächlich solche Antworten? Mann, ist das peinlich :gruebel: .

  3. Wow, echt genial. Habe mir gleich bei iTunes alle Folgen reinziehen müssen. Vielen Dank für den Tipp! :thumbsup:

  4. Als ich den Text gelesen hatte, dachte ich, dass die zu irgendeinem Thema nichts wussten, aber dass sich da Leute wirklich so einen Scheiß zusammenreimen, hätte ich nicht gedacht.

    Ich mag ja folgendes Video, die befragen einen Hopper, aber irgendwie hat der auch nicht so wirklich Ahnung:
    http://www.youtube.com/watch?v=MybMB8-RTNI

  5. Wer noch nicht genug hat, hier sind über 9 Minuten wirklich dämliche Antworten: http://www.youtube.com/watch?v=KRrGesGLHbk&feature=related

  6. hombertho

    @blinkblank: Haha die Frage ist auch gut :thumbsup: 911 war auch sehr geil, aber wird wohl nicht mehr wieder zurück kommen. Für alle die mit 911 nichts anfangen können. Hier die Backgorundinfos:
    http://www.radiopedia.de/911_-_deine_Talkshow_bei_Energy

    @Andreas: Die passenden Leute zu finden scheint es immer zu geben. Vor allem finde ich es verwunderlich, weil sich doch schon herum gesprochen haben müsste, dass Sassenroth da seine Späße treibt.

    @Mike: Sehr gut. Nur schade, dass es nicht alle sind. Die alten fallen immer wieder über den Tellerrand, wenn neu veröffentlicht werden.

    @Tarik: Die Folgen waren auch immer sehr geil und da sind ja echt ein paar Kracher dabei gewesen. Das tut teilweise wirklich schon weh.

  7. Durchaus ärgerlich, ja. Hast du eventuell noch ein paar ältere Ausgaben auf deinem Rechner oder hast du Frachgenagt auch erst kurz vor dem Post gefunden?

  8. hombertho

    @Mike: Nein leider nicht. Habe das auch erst später gemerkt.

  9. Auch wenn es wirklich viele ungebildete Menschen gibt, ist Euch schon klar, dass das irgendwie ein Fake ist?

    Die Antworten sind einfach Antworten zu anderen Fragen und nicht zu denen, die Sassenroth gestellt hat- das merkt man daran, dass sie teilweise wirklich sowas von gar nicht zur Frage passen. Da werden einfach Antworten aus anderen Umfragen/Interviews seinen Fragen zugeschnitten.

    Lustig anzuhören ists natürlich dennoch allemal 🙂

  10. hombertho

    @nusi: Ich kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass alles fake ist. Ich könnte nicht so einen Mist erzählen und dabei auch noch so ernst bleiben. Aber egal, Hauptsache es ist lustig 🙂

  11. Ich glaube, Du hast mich nicht verstanden:

    die Antworten sind völlig ernstgemeint.
    Weil es Antworten auf andere Fragen sind.
    Also quasi: xy wird gefragt: wieviel Uhr ist jetzt?
    xy antwortet 2h30.
    Sassenroth spielt aber als Frage ein: wieviele Planeten gibt es?
    Dann macht die Antwort keinen Sinn mehr.
    Das meine ich 🙂

  12. hombertho

    @nusi: Achso, na klar, jetzt habe ich es kapiert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.