Klassiker mit Harald Schmidt: Kaffee Hack – Geil werden auch ohne Koffein

Klassiker mit Harald Schmidt: Kaffee Hack - Geil werden auch ohne Koffein

Ein Morgen ohne Kaffee ist ein schlechter Morgen. Nach dem aufstehen brauche ich erst einmal einen guten Kaffee. Nicht nur um richtig wach zu werden, sondern auch um sich einfach innerlich zu wärmen. Was würde die Welt nur ohne Kaffee machen? 150 Liter Kaffee wurde 2009 im Durchschnitt in Deutschland getrunken. Eine ganz schöne Menge, wobei ich da sogar bei meinem Kaffeekonsum unter dem Durchschnitt liege.
Das kalter Kaffee ja schön machen soll ist ja bekannt. Was mir aber neu ist, ist die Tatsache, dass auch Kaffee geil machen soll

http://www.youtube.com/watch?v=-fUNQxYrCLw

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich keinen Kaffee Hack im Hause habe 😀

Ein echter Klassiker mit Harald Schmidt, über den ich zufällig mal wieder gestolpert bin 😎

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (7)

  1. Pinkback: Tweets die Klassiker mit Harald Schmidt: Kaffee Hack – Geil werden auch ohne Koffein // hombi.eu erwähnt -- Topsy.com

  2. Der ist wirklich nicht schlecht, gibt es die Original Kaffemarke eigentlich noch?

  3. Kaffee + Harald = <3

    :thumbsup:

  4. Ich bin nicht so ein Fan von Harald Schmidt und umgehauen hat mich das jetzt auch nicht.
    Was aber empfehlenswert ist: http://www.youtube.com/watch?v=HTqIAzTf7j4 (Harald Schmidt – Heavy Metal)

  5. Horst Schulte

    Klasse! Sven, scheinbar gibt’s den „richtigen“ Kaffee noch. Bei Kraft Food… http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Roselius_%28Unternehmer%29

  6. Seitdem der Pocher weg ist mag ich den Schmidt auch wieder.
    Schöner Clip und Kaffee ist ind er Tat unverzichtbar.
    Gruß
    Fulano

  7. hombertho

    @Sven: Horst meinte noch ja, aber ich habe den Kaffee schon lange nicht mehr gesehen.

    @Verena: Willkommen auf meinem Blog

    @Tarik: Danke für den Tipp. Ich bin auch kein großer Harald Schmidt Fan, aber den fand ich gut, weil ein Spot aus meiner Jugend 🙂

    @Horst: Alles ist nur noch Kraft Food oder Nestle. Die liebe Globalisierung.

    @Fulano: Ja der Pocher steht jetzt auf eigenen Beinen und auch seine eigene Show, die wohl auch ganz gut zu laufen scheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.