Die Playstation 3 Move ist in Europa fast vergriffen und Microsoft Kinect steht in den Startlöchern

Die Playstation 3 Move ist ein richtiger Erfolg für Sony und scheint sogar größer auszufallen, als geplant. Immerhin wurden in Europa seit Mitte September 1,5 Millionen Einheiten verkauft und ist mittlerweile fast überall vergriffen, da es aktuell zu Lieferproblemen kommt.

Diese Situation nutzen natürlich auch gleich mal die Einzelhändler aus und so bekommt man aktuell das PlayStation Move-Starter-Paket (Motion-Controller, Eye-Camera, Multidemo-Disc) für knapp 80 Euro. Bei der Markteinführung hatte man da noch knapp über 50 Euro bezahlt.

Ich habe mir bei der Markteinführung auch gleich einmal das Playstation 3 Bundle mit 320GB Festplatte und den Move-Starter-Paket gekauft. Das war sozusagen mein Einstieg in die Sony Playstation 3 Welt.

Die Playstation 3 Move ist in Europa fast vergriffen und Microsoft Kinect steht in den Startlöchern

Das ist jetzt fast zwei Monate her und ich muss gestehen, dass ich bis jetzt gerade mal zwei mal damit gespielt hatte. Schuld ist aber nicht die Tatsache, dass Playstation 3 Move nicht gut finde, sondern einfach wieder mal der Faktor Zeit, der einfach fehlt. Ich habe jetzt sogar schon öfters Blu Ray damit geschaut, als damit zu spielen 😀

Somit ist für mich die Playstation 3 nicht eine komplette Fehlinvestition gewesen 😎

Aber da gibt es auch noch die XBOX 360, die bei mir zu Hause steht und wo in knapp 3 Wochen Kinect erscheinen wird. Viele verwechseln Kinect mit Kinetic, wenn ich so meine Google Zugriffe anschaue. Das gibt es zwar auch, aber hat absolut nichts mit Microsoft zu tun.

Der Vorteil bei Kinect liegt ganz klar in der Steuerung ohne Controller. So spart man sich gerade bei mehreren Mitspielern eine Menge Geld. Das Xbox 360 – Kinect Sensor inkl. Kinect Adventures Bundle wird am 10. November für 150 Euro verkauft. Bei dem PlayStation 3 Move-Starter-Paket war ja nur eine Demo CD dabei.

Wer noch gar keine XBOX360 hat kann mit dem Microsoft X-Box 360 slim Standard 4 GB Kinect Bundle incl. Kinect Adventures für 299,00 noch mal sparen. Allerdings ist das leider das Model ohne Festplatte und dem 4GB Speicher. Für Causal Gamer sicherlich ausreichend, aber es ist auch ganz schön, wenn man das Spiel auf die Festplatte kopieren kann und damit nicht ständig das laute DVD Lauferk hören muß.

Besonders Interessant sind für mich sind die Fitness Games, wie z.B. Your Shape: Fitness Evolved

http://www.youtube.com/watch?v=qGxEC39Gp3M

Das macht schon einen sehr guten Eindruck auf der XBOX360. Ich hatte Your Shape bereits schon auf Nintendo Wii gespielt, aber es kam bei weitem nicht an die kommende Kinect Version heran.

Vor allem die Auswertmöglichkeiten sind echt mal klasse. Besonders chillig finde ich, dass die in dem Video mit einem Apple Ipad abgerufen werden 😀

Ich bin im Moment noch richtig hin und her gerissen, ob ich mir nicht auch noch Kinect hole. In England ist bereits das Kontingent für die Erstbestellung erschöpft. Dabei erscheint es erst am 10. November.

Bei vielen Spielen wird es auch von Vorteil sein, wenn man keinen Controller in der Hand halten muss. Gerade bei Sport und Fitness Spielen. Da hat die PS3 Move eindeutig Defizite. Ausserdem wird bei Kinect die komplette Bewegung erfasst und nicht nur Teile. Wie das aber in der Realität aussehen wird steht aber auf einem anderen Blatt. Bis jetzt gibt es noch keine wirklichen Erfahrungsberichte.

Anderseits wird es abe auch oft ein Nachteil sein, wenn man keinen Controller zur Verfügung hat. Dadurch können die Spiele nicht aufwendig gestrickt sein. Gerade bei Shootern kann ich mir das unheimlich schwer vortstellen.

Am Ende wird man dann sich wohl beide System zulegen müssen, um das Beste aus beiden Spielewelten zu haben. Aber egal wie gut die Systeme sein werden, gibt es wieder einen Faktor an dem es bei mir wieder scheitern wird.

Die Zeit 🙁

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (6)

  1. JürgenHugo

    Tja – da besteht bei mir keine Gefahr – das ich mich verzetteln muß. Ich hab da schon paarmal bei MM geguckt – auf dem Screen sieht das schon gut aus. `N genügend großen Fernseher hab ich ja – aber mich reizt das irgendwie nicht so.

    Ich bin da jedenfalls immer ohne Bedauern weitergeschlendert – auf´m Comp spiel ich aber schon öfters mal. Ich wart dann aber, bis die Spiele was günstiger werden. Im Moment bin ich am überlegen, weil ich mal was neues möchte – weiß aber noch nich genau welches. Guck ich mal bei Amazon.

    Obwohl, CPU und Graka vom neuen Comp (kommt die Tage) vertragen zur Not 🙂 auch die neuesten.

  2. Ich bin auch die ganze Zeit am überlegen ob ich mir das vorbestellen soll oder bei Media Markt Reservieren lasse 😀

  3. @JürgenHugo: So dünn wie du bist, brauchst du ja auch keine Fitness Spiele. Aber du musst halt auch an die Denken, die tagtäglich mit ihrem Gewicht kämpfen und er krampfhaft versuchen zu halten, oder zu verringern.
    Leider fehlt mir ja auch die Zeit für Computerspiele. Ich würde mir sehr gerne Civ 5 holen. Aber ich weiß, dass ich mich dann auch nichts anderes konzentrieren könnte und vieles wieder herunterfallen würde.

    @Denis-I: Ich warte ja irgendie noch auf ein tolles Bundle. Ich habe zwar schon eine XBOX360, aber es ist noch das ältere lautere Modell ohne WLAN. Von daher würde sich das auch gleich für mich lohnen. ich bin mir ja immer noch nicht sicher, wie es sich im Vergleich zu Move schlagen wird.

  4. JürgenHugo

    „die tagtäglich mit ihrem Gewicht kämpfen und es krampfhaft versuchen…“ – @hombertho: SO toll is das nun auch nich – ich versuch krampfhaft, nicht unter 60 kg bei 1,82 „abzufallen“ – so gesehen, hab ich auch ein Gewichtsproblem – andersrum halt…angenehmer ist das auch nicht.

    Computer, Kaffee, schnelles Brötchen, was aus der Mikro – nachts um 3 ne Pizza reintun – und ein bißchen rauchen tu ich auch noch. Kann man ja ruhig mal sagen – gehört ja iwi auch zum Theme: „Leben im digitalen Zeitalter“ – genau wie dein Blog.

    Aber manchmal kann man eben nich aufhören – wenn ich mit einer Studentin in Harvard, die grad ihren Dr. macht E-Mails austausche (Zeitverschiebung) – dann hört man nicht mittendrin auf. Irgendwie fließt da privates, schwatzen über Macs, PCs, Fotografie und Uhren zusammen. Das ist natürlich was gutes am Net – DÜMMER wird man durch solche Konversationen nicht. Aber Zeit frißt es halt – bei mir frißt es nur anders, nicht weniger. Eher mehr… 🙂

  5. Huhu
    Also ich bin recht wenig von natal überzeugt. Sogar ein ex Mitarbeiter von
    Microsoft zweifelt stark an dem Erfolg dessen. Ich finde den Preis ein wenig
    Schockierend… Vor allem weil die Xbox ja immer billiger war und ich mir Etz
    Nicht noch so viel mehr leisten wollte. Wenn ich die Wahl hätte würde ich
    Mir für meine Xbox den Move controller wünschen.
    Aber naja. Man kann nicht alles haben

  6. @Lex: Der Preis für Kinect ist sogar günstiger, als für Move. Du bekommst bei Kinect nicht nur ein Spiel, sondern du sparst dir die Kontroller. Schon ab 2 Spielern kommt es schon billiger.
    Mit einem Hack kann man bestimmt auch die Move Controller bei der XBOX benutzen. Ich bin von Kinect sehr überzeugt und Microsoft hat sehr wohl damit Erfolg. Die PS3 Move wurde zwar noch öfters verkauft, aber das liegt auch daran, dass es schon 2 Monate früher veröffentlicht wurde.
    Wenn man sich aber in den Läden umschaut, dann ist Kinect überall fast ausverkauft und auch in den Online Shops ist es schwer zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar zu Lex Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.