Meine neue Wetterstation: In Farbe und in Bunt egal wie grau das Wetter ist

Januar 17, 2010 16 Von hombertho

Als ich letzte Woche mal etwas gelangweilt auf ebay gesurft habe ist mir beim WOW des Tages eine Wetterstation aufgefallen. Sie hat ein farbiges Display, kann die Uhrzeit an die Decke projizieren und kostet inklusive Versandkosten gerade mal 13 Euro. Bei so einem Angebot braucht man nicht lange überlegen und hatte doch gleich mal zugeschlagen. Ich war ja schon länger auf der Suche nach einem neuen Wecker und wenn dann noch für das Geld eine Wetterstation dabei ist, dann umso besser 🙂

Nach nicht einmal 2 Tagen stand das Ding dann schon bei mir daheim auf dem Tisch

Wetterstation

Ich muss echt sagen ich staune nicht schlecht, was man hier für das Geld bekommt. Vor allem wenn man bedenkt, dass es noch vor Jahren einen regelrechten Hype um Wetterstationen gab. Beim Discounter waren die Leute früh am Eingang gestanden, damit sie auch noch eine Wetterstation bekommen, wenn es eine im Angebot gab. Vor allem beim Rentnern war es das Gadget schlechthin. Alleine mein Opa hat mindestens eine Wetterstation in jedem Zimmer.

Jetzt fehlt mir nur noch eine Wettermaschine. Vor allem bei dem Wetter. Schnee ist ja ganz schön, aber ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte mal die Sonne gesehen hatte. Es ist mindestens schon eine Woche her. Es war zwar nicht immer bewölkt, aber im Januar gibt es oft eine Inversionswetterlage mit Hochnebel und dagegen hat auch die Sonne in tieferen Lagen keine Chance 🙁

Besonders heute ist das Wetter besonders eklig. Tauwetter und Regen:

Tauwetter

Da hilft nicht einmal der Körperzellensong um die Stimmung zu steigern:

http://www.youtube.com/watch?v=JJJdtOPcxAE

Aber ist das Wetter noch so grau, ich habe ja jetzt eine Wetterstation in Farbe und in Bunt 😀

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.