Eigentlich habe ich mich schon wieder auf die Zeit für ein Eis gefreut, aber stattdessen haben wir die Eiszeit

Eigentlich habe ich mich schon wieder auf die Zeit für ein Eis gefreut, aber stattdessen haben wir die Eiszeit

Das Wetter in diesem Winter kann echt grausam sein. Nachdem wir uns jetzt schon mit wochenlangen Schnee und Kälte herum ärgern durften gab es doch die letzten Tage schon die ersten Lichtblicke. Letztes Wochenende konnte man sich sogar raus in die Sonne setzen ohne gleich zu erfrieren. Das hatte schon was leicht frühlingshaftes 🙂
Wenn man auch ein bisschen die Augen offen hält, dann sieht man auch schon beim genaueren betrachten, dass die Bäume und Sträucher schon die ersten Knospen tragen. Auch die Tatsache, dass wir schon März haben erweckte die Hoffnung, dass es doch bald Frühling wird.

Aber nichts da. Heute früh aufgestanden und beim Blick aus dem Fenster doch gleich erschrocken. Alles wieder komplett weiß. Und nicht nur ein bisschen, sondern so eine richtig dicke Schneeschicht. Somit war es dass dann mit dem Frühling 2010. Die nächsten Tage wird es auch weiterhin laut Wetterbericht so kalt bleiben.

Es ist ja nichts ungewöhnliches im März noch Schnee zu haben. Selbst im April kann es noch schneien. Aber man ist noch verwöhnt von den letzten Wintern, wo es um die Zeit schon richtig warm war. Da war es keine Seltenheit, dass schon Ende Februar die Bäume und Büsche grüne Blätter getragen hatten.

Somit bleibt einem nichts anderes übrig, als einfach zu warten bis der Frühling sich jetzt wirklich durchsetzt und auch wieder die Zeit für ein leckeres Eis ist.

So hat man wenigstens noch ein bisschen Zeit die richtige Eis Lecktechnik zu üben:

http://www.youtube.com/watch?v=6nNbimF5EJE&

Habt Ihr auch alles verstanden 😉

Aber egal ob das Wetter nun Frühlingshaft ist oder nicht. Wenigstens werden die Tage schon merklich länger und am 28. März 2010 werden die Uhren auch endlich wieder auf die Sommerzeit umgestellt. Also wieder eine Stunde vor. Viele werden damit zwar wieder unglücklich sein, aber ich finde es geil. Endlich wieder Abends länger hell.

Vielleicht hilft es ja auch den Frühling herbei zu singen 😉 Da gibt es doch noch was von Ratiopharm…. äh ich meine von den Sportfreunde Stiller.

Also los jetzt alles zusammen

http://www.youtube.com/watch?v=gRy15pDqUQU

Frühling 2010 wir zählen auf dich und hoffentlich kommst du bald :thumbsup:

Diese Seite enthält affiliate Links. Für dich entstehen keine Mehrkosten, wenn du die verlinkten Produkte bestellt. Du unterstützt damit meine Arbeit und tust mit damit etwas Gutes.

Comments (12)

  1. Langsam aber sicher könnte die Kälte wieder verschwinden, ich war geschockt als ich nach dem Aufstehen aus dem Fenster schaute und mir eine weiße Landschaft entgegen lachte :thumbsdown: 🙁 Schönes Wochenende wünsche ich noch 😎

  2. Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich in der Tat schon die Eisdiele besucht. Seufz.
    Aber es heisst ja immer, wenn der Winter so lange ist wird auch der Sommer eine Sensation – daran müssen wir uns motivieren 😉

  3. :thumbsup:

    Nach dem ich heute morgen gefühlte 3,80m Neuschnee entdeckt habe schließe ich mich deinem Wunsch an :D.

  4. Richtig doofes Wetter hier in Bamberg. Gestern waren wir in der Stadt, Wetter war ganz okay und dann als wir um halb eins aus dem Esspress sind: BAAAAAAAM Schnee!! Damit hatten wir nicht gerechnet..

  5. Ich kann dir nur zustimmen! Eigentlich habe ich mich schon voll auf Frühling eingestellt und heute Morgen dann leider doch wieder den Schnee entdeckt. Ich meine ich mag Schnee, so ist es ja nicht, aber wenn er doch schon einmal weg war und das Wetter dann so frühlingshaft wurde, dann kann er doch auch wegbleiben…

  6. Ach, ich mag den Schnee. Lieber richtig Winter und dann schlagartig richtig Frühling, dieses nasse Matschwetter der letzten Tage fand ich viel schlimmer.

  7. hombertho

    @Daniel: Ja so ging es vielen. Der Wetterbericht hatte es ja eigentlich auch angekündigt. Aber so richtig glauben wollte man es nicht. Man hört ja heute auch wieder oft in den Nachrichten, dass die Autofahrer sehr überrascht waren von dem Schnee. Verstehe ich gar nicht. Viele müssten auch schon Schneeerprobt sein. Es ist ja nicht der Erste in diesem Jahr. Nach den Unfallmeldungen müsste gefühlt jetzt bald kein Auto mehr auf der Strasse sein. Wenigstens hat dann der harte Winter auch was positives und die Autoindustrie kann wieder aufatmen. Da werden dann dieses Jahr auch eine Menge neue Autos gekauft.

    @Marc: Dein Wort in Gottes Ohr. Der Grill steht auf jeden Fall schon bereit und ich hätte auch nichts dagegen, wenn man nach dem Feierabend noch ein kühles Bier im Park trinken kann 🙂

    @Micha: Das Schneeschippen lässt einem dieses Jahr auch überhaupt keine Ruhe. Für Morgen wurde ja wieder Sonne vorhergesagt. Bleibt zu hoffen, dass bis dahin wieder der Schnee weg ist.

    @Chriz: Hab gar nicht gemerkt, dass es gestern Nacht schon geschneit hatte. Mir ist es erst heute früh aufgefallen.

    @Bernd: Ich habe auch nichts gegen Schnee. Aber immer dieses kommen und gehen und irgendwann reicht es halt auch mal. Das Winterwetter schlägt schon langsam aufs Gemüt und wir haben auch schon lange genug gefroren.

    @Ruben: Im Moment haben wir ja die Situation, dass es langsam schöner geworden ist und jetzt Schlagartig auf einmal wieder Winter. Ich habe auch nichts gegen den Schnee. Aber irgendwann reicht es halt auch mal und ich möchte jetzt auch mal wieder ein bisschen auf dem Balkon chillen und ein kühles Feierabendbier trinken.

  8. photovote

    Ich habe auch nicht schlecht gestaunt, als ich heute morgen die Rollos hochgezogen habe 🙂

  9. also was soll ich noch dazu sagen!!! Aber ein kleiner Lichtblick. Heute nacht hat es zwar geschneit aber es scheint hier schon den ganzen Tag die Sonne und der Schnee ist schon wieder fast komplett weg. Ok kalt ist es immer noch aber mit Sonne kann ich damit leben.
    LG Mone

  10. Einfach strange .. echt strange die ganze Sache mit dem Wetter. Mir verschlägst da einfach die Sprache.

  11. Nun musste ich lachen…An der richtigen Lecktechnik zu üben 😛
    Also ich kann es zb. nicht ab wenn Leute ihr Eis beissen, das tut mir körperlich weh…

    Aber wie du sagst noch ist nix mit Vanille, Kirsch und co. Heute Morgen -12° und ich war froh das ich nur beim Bäcker war um Brötchen zu holen und danach wieder Nachhause durfte. Brrr… langsam reicht es.

  12. hombertho

    @photovote: Heute ist der Schnee noch da, aber immerhin gibt es wenigstens Sonne. Dann gibt es halt noch ein paar weitere Winterfotos.

    @Mone: Bei uns ist immer noch alles da. Gestern Nacht war es sogar noch sauglatt auf den Strassen. Heute scheint aber auch fleißig die Sonne. Mal sehen ob sie es schafft den Schnee zu beseitigen 🙂

    @Sebastian: Man braucht sich jedenfalls über nichts mehr wundern 😀

    @Arven: Ins Eis beissen kann ich auch nicht. Das tut meinen Zähnen weh. Ja die Lecktechnik ist ja über den Wintermonaten in Vergessenheit geraten 😀
    Die Brötchen waren daheim bestimmt dann Tiefgefroren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.